Unsere Aussenstellen

Literatur – Gesuche und Unterstützung

Vollständige Wegleitung Literatur

LESEN

Ausschreibungen

Buchpromotion
1. September 2016

Pro Helvetia fördert das literarische Schaffen aus der Schweiz mit Blick auf Vielfalt und nationale wie internationale Ausstrahlung. Sie unterstützt die Entstehung literarischer Werke, die Verbreitung der Schweizer Literatur im Ausland, den Kulturaustausch im Inland sowie die Vermittlung des literarischen Schaffens ans Publikum. Als nationale Stiftung ergänzt Pro Helvetia die Förderung der Kantone und Städte und unterstützt nur Projekte von überregionaler bzw. internationaler Bedeutung.

Für eine Unterstützung setzt Pro Helvetia voraus, dass ein Vorhaben

  • einen klaren Bezug zur Schweiz aufweist;
  • von gesamtschweizerischem Interesse ist;
  • öffentlich zugänglich ist;
  • durch andere öffentliche oder private Geldgeber (inkl. Verlag/Veranstalter) angemessen mitfinanziert wird.

Kriterien erfüllt? Hier bieten wir Ihnen einen Überblick über alles, was die Fachabteilung Literatur fördert.

Was wir unterstützen: Fördertätigkeit

Werkbeiträge

Pro Helvetia unterstützt die Schaffung literarischer Werke mit Werkbeiträgen an Schweizer Autorinnen und Autoren aller vier Landessprachen. Voraussetzung ist mindestens eine literarische Publikation bei einem anerkannten Verlag (keine auf eigene Kosten publizierten Veröffentlichungen) oder in einem digitalen Medium, das redaktionell betreut wird.

Das Manuskript muss innerhalb von 5 Jahren bei Pro Helvetia eingereicht werden. Empfänger von Werkbeiträgen können sich erst nach 4 Jahren erneut bewerben.

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Übersetzungen

Helvetia unterstützt die Übersetzung von zeitgenössischen belletristischen Texten mit Schweizer Autorschaft (sämtliche Genres, inklusive Kinder- und Jugendliteratur und Theaterstücke), Veranstaltungen zum Thema der Übersetzung (inkl. Auftritte von Übersetzerinnen und Übersetzern), Qualifikations- und Vernetzungsangebote für Schweizer Übersetzerinnen und Übersetzer (u.a. Workshops und Arbeitsaufenthalte im Rahmen laufender Übersetzungsprojekte) und, auf Anfrage von Schweizer Übersetzerinnen und Übersetzern, internationale Literatur sowie übersetzerische Grossprojekte im Bereich der Schweizer Literatur.

Weiterführende Informationen zur Unterstützung von Übersetzungen

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Publikationen

Pro Helvetia unterstützt Verlage mit Druckkostenbeiträgen an Publikationen von überregional anerkannten Schweizer Autorinnen und Autoren. Für eine Unterstützung in Frage kommen:

  • italienischsprachige und rätoromanische Belletristik;
  • literarische Gesamtausgaben;
  • überregional anerkannte Kultur- und Kunstzeitschriften;
  • französischsprachige Taschenbücher im Rahmen der Reihe «Poche Suisse».

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Literaturveranstaltungen

Pro Helvetia unterstützt Veranstalter für:

  • Lesereisen von Schweizer Autorinnen und Autoren ins Ausland oder in andere Sprachregionen der Schweiz;
  • Literaturfestivals, die mehrere Landessprachen präsentieren;
  • Adaptions-, Transport- und Versicherungskosten für Literaturausstellungen, die in anderen Sprachregionen der Schweiz oder im Ausland gezeigt werden.

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Buchpromotion

Pro Helvetia fördert die Promotion des Schweizer Buchs im Ausland. Neben der regelmässigen Präsenz an den wichtigsten internationalen Buchmessen (Leistungsvereinbarungen mit den Verlegerverbänden) werden zwei Mal jährlich zusätzliche Förderbeiträge vergeben, die der internationalen Promotion des Schweizer Buchs dienen. Die Förderung richtet sich an professionelle Verlage, Verlegergruppen, Verbände und Veranstalter im Buch- und Literaturbereich.

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Vermittlungsprojekte

Pro Helvetia unterstützt Vermittlungsprojekte in der Schweiz, die das Publikum für eine eigenständige Auseinandersetzung mit der Literatur gewinnen und ihm so literarische Werke und Darbietungen näherbringen. Für eine Unterstützung in Frage kommen Projekte, die entweder durch ihren innovativen Ansatz zur Weiterentwicklung der Vermittlungspraxis beitragen oder verschiedene Sprachregionen der Schweiz einbeziehen.

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Wissensaustausch

Pro Helvetia fördert den internationalen Wissensaustausch unter Literaturschaffenden, Übersetzerinnen und Übersetzern sowie weiteren Fachleuten im Kulturbereich. Beiträge sind möglich an Spezialistinnen und Spezialisten, die sich im Ausland an öffentlichen Veranstaltungen zu Themen der Schweizer Literatur, Alltags- und Volkskultur inhaltlich beteiligen. Die Unterstützung bemisst sich in der Regel an der Höhe der Reisekosten. Das Gesuch ist vom Veranstalter einzureichen.

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Büchersendungen und Buchausstellungen

Der Bücherservice von Pro Helvetia bestückt ausländische Bibliotheken mit belletristischen Werken und Sachbüchern zur Kultur der Schweiz. Auf Anfrage stellt der Bücherservice thematische Büchersendungen für kulturelle Kongresse, Buchmessen und Tagungen zusammen.
Der Bücherservice nimmt ausschliesslich Anfragen von diplomatischen Vertretungen der Schweiz sowie von wichtigen Bibliotheken entgegen.

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Nachwuchsförderung

Pro Helvetia fördert den Nachwuchs primär in Zusammenarbeit mit anerkannten Institutionen im In- und Ausland (Verlage, Festivals, Kunsthochschulen etc.). Die Förderung richtet sich an Autorinnen und Autoren sowie Übersetzerinnen und Übersetzer, deren Talent im Hinblick auf eine nationale oder internationale Karriere herausragend ist. Unterstützt werden Nachwuchsautorinnen und -autoren sowie -übersetzerinnen und -übersetzer in den ersten fünf Jahren ihrer künstlerischen Berufstätigkeit nach Abschluss der Berufsbildung oder der ersten öffentlichen Werkpräsentation. Die obere Altersgrenze für eine Unterstützung liegt bei 35 Jahren. Für eine Unterstützung kommen Vorhaben in Frage, die der Verankerung im professionellen Umfeld auf nationaler und internationaler Ebene dienen.

Zur vollständigen Wegleitung Literatur

Jetzt Gesuch einreichen

myprohelvetia