Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Medien

Möchten Sie unsere Medienmitteilungen erhalten?

Medienverteiler anmelden

Lisa Stadler
Medienauskünfte

T +41 44 267 71 51

lstadler@prohelvetia.ch

Bilder: Gerne stellen wir Ihnen Fotos zu Themen rund um Pro Helvetia zur Verfügung. Melden Sie sich dazu bei communication@prohelvetia.ch.

Unsere Medienmitteilungen


12.12.2012
18 neue Kulturprojekte am Oberrhein

Der grenzüberschreitende Kulturaustausch zwischen der Nordwestschweiz, dem Elsass und Baden-Württemberg erhält neue Impulse: 18 gemeinsame Kulturprojekte hat heute eine trinationale Expertenjury präsentiert. Sie werden im Rahmen des Programms «Triptic – Kulturaustausch am Oberrhein» gefördert, das die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia zusammen mit einem guten Dutzend Partnern aus allen drei Ländern lanciert hat. 18 Projekte des …

Weiterlesen "18 neue Kulturprojekte am Oberrhein"

29.11.2012
Pro Helvetia startet ein Kulturaustauschprogramm mit Russland

An der Literaturmesse «non/fiction» in Moskau eröffnet Pro Helvetia heute ihr Austauschprogramm «Swiss Made in Russia». Die Stiftung möchte von 2013 bis 2015 die zeitgenössische Kulturszene in Russland für Schweizer Künstlerinnen und Künstler besser erschliessen und das Netzwerk zwischen Kulturinstitutionen beider Länder stärken. Bei erfolgreichem Verlauf des Programms plant Pro Helvetia, eine Aussenstelle in Moskau …

Weiterlesen "Pro Helvetia startet ein Kulturaustauschprogramm mit Russland"

11.10.2012
Andrew Holland ist neuer Direktor von Pro Helvetia

Der Stiftungsrat von Pro Helvetia hat gestern Abend Andrew Holland einstimmig zum neuen Direktor gewählt. Er ist Leiter des Bereichs Förderung und stellvertretender Direktor bei Pro Helvetia. Er wird sein Amt auf 1. November 2012 antreten. Der 46-jährige Andrew Holland ist gebürtiger Engländer und in Herisau im Kanton Appenzell Ausserrhoden aufgewachsen. Er studierte an der …

Weiterlesen "Andrew Holland ist neuer Direktor von Pro Helvetia"

26.08.2012
Alain Berset eröffnet den Schweizer Pavillon in Venedig

Bundesrat Alain Berset hat heute den Schweizer Pavillon an der 13. Architekturbiennale von Venedig eröffnet. Er würdigt Miroslav Šik, der ihn gestaltet hat, als einen der radikalsten und einflussreichsten Architekturtheoretiker unseres Landes. Mit der neu lancierten Veranstaltungsreihe «Salon Suisse» will Pro Helvetia den Schweizer Auftritt in Venedig international verankern und eine Plattform für den Wissensaustausch …

Weiterlesen "Alain Berset eröffnet den Schweizer Pavillon in Venedig"

08.06.2012
Valentin Carron vertritt die Schweiz 2013 an der Kunstbiennale

Der Walliser Künstler Valentin Carron vertritt die Schweiz 2013 an der Kunstbiennale von Venedig. Der 35-Jährige, der im Winzerdorf Fully im Rhonetal lebt und arbeitet, ist eine herausragende Figur der jungen Schweizer Kunstszene. Valentin Carron wird im Sommer 2013 den Schweizer Pavillon in Venedig gestalten. Die Biennale-Jury von Pro Helvetia hat den 1977 in Martigny …

Weiterlesen "Valentin Carron vertritt die Schweiz 2013 an der Kunstbiennale"

23.05.2012
Pius Knüsel verlässt Pro Helvetia

Pius Knüsel, Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, verlässt die Stiftung per Ende September 2012. Nach zehn Jahren Engagement für die nationale Kulturförderung will er sich beruflich verändern. Pius Knüsel ist seit dem 1. Juli 2002 Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. Er gibt sein Amt Ende September 2012 ab. Nach zehnjähriger Tätigkeit sei Veränderung …

Weiterlesen "Pius Knüsel verlässt Pro Helvetia"

16.05.2012
24 Beiträge an neue literarische Werke aus der Schweiz

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia unterstützt 24 Autorinnen und Autoren aus allen Sprachregionen der Schweiz mit einem Werkbeitrag von je 25’000 Franken. Die Literaturschaffenden erhalten damit zusätzlichen Freiraum zum Schreiben. Bis anhin unbekanntere Namen in der Literaturszene wie Silvia Härri oder Julien Maret sind ebenso vertreten wie die renommierten Autoren Rolf Lappert, Michel Layaz, Zsuzsanna …

Weiterlesen "24 Beiträge an neue literarische Werke aus der Schweiz"

10.05.2012
Gewachsenes Ensemble statt solitäre Stararchitektur

Der Architekt und ETH-Professor Miroslav Šik vertritt die Schweiz an der diesjährigen Architekturbiennale von Venedig. Mit seiner Ausstellung «And Now the Ensemble!» fordert er Berufskollegen, Bauherrn und Behörden auf, neue Bauten stets als Teil ihrer Umgebung zu planen. Pro Helvetia, ab 2012 für die Kunst- und Architekturbiennalen verantwortlich, ergänzt Šiks Auftritt mit einem umfangreichen Begleitprogramm. …

Weiterlesen "Gewachsenes Ensemble statt solitäre Stararchitektur"

29.03.2012
Der Stiftungsrat nimmt Abstand vom «Kulturinfarkt»

Der Stiftungsrat von Pro Helvetia distanziert sich von der Streitschrift «Der Kulturinfarkt», die Pro Helvetia-Direktor Pius Knüsel zusammen mit drei deutschen Mitautoren verfasst hat. Er stellt sich indes hinter Knüsel als Direktor und weist ihm eine positive Leistungsbilanz aus. In seiner ordentlichen Sitzung vom 29. März hat der Stiftungsrat von Pro Helvetia Stellung genommen zum …

Weiterlesen "Der Stiftungsrat nimmt Abstand vom «Kulturinfarkt»"

09.03.2012
Internationale Verlage bringen neun Schweizer Buchreihen heraus

  Damit Schweizer Autorinnen und Autoren über ihre Sprachregion hinaus gelesen werden, braucht es Übersetzungen. Hier setzt der Schwerpunkt «Moving Words» der Kulturstiftung Pro Helvetia an. Eine Zwischenbilanz dieses Förderinstruments zeigt: Rund um den Globus erscheinen neun Buchreihen mit Schweizer Belletristik. Aber auch hiesige Verlage haben verstärkt übersetzte Schweizer Titel ins Programm aufgenommen. Wer Schweizer …

Weiterlesen "Internationale Verlage bringen neun Schweizer Buchreihen heraus"

21.02.2012
Bessere Arbeitsbedingungen für 13 Schweizer Tanzkompanien

  Seit 2006 verfügen Städte, Kantone und die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia über ein gemeinsames Förderinstrument. Dieses zeigt Wirkung: Die Kooperativen Fördervereinbarungen verbessern die Arbeitsbedingungen freier Tanzkompanien nachhaltig. Für die Jahre 2012 bis 2014 wurden wiederum 13 Verträge unterzeichnet. Die Kooperativen Fördervereinbarungen sind der Tatbeweis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Städten, Kantonen und Bund. Sechs …

Weiterlesen "Bessere Arbeitsbedingungen für 13 Schweizer Tanzkompanien"

19.01.2012
Der Stiftungsrat stellt erste Weichen

Der neue Stiftungsrat von Pro Helvetia hat anlässlich seiner ersten Sitzung anfangs Januar die Mitglieder der Fachkommission wie auch die unabhängigen Expertinnen und Experten gewählt. Weiter hat er die Eckwerte für das Budget 2012 bestimmt und die Finanzplanung bis 2015 unter die Lupe genommen. Priorität kommt der Weiterführung der bisherigen Engagements zu. Die neuen Tätigkeitsfelder …

Weiterlesen "Der Stiftungsrat stellt erste Weichen"