Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Nachwuchsförderung Visuelle Künste

Junge Fotografietalente im Rampenlicht

Plat(t)form 2017 im Fotomuseum Winterthur

Kurzpräsentationen am Networking-Apéro

Samstag, 28. Januar
19 Uhr (auf Englisch)

Mit
Ann-Christin Bertrand (Deutschland),
Cai Meng (China),
Azu Nwagbogu (Nigeria),
Randa Shaath (Ägypten),
Nadya Sheremetova (Russland)
und Nishant Shukla (Indien)

Programm

Vom 27. bis 29. Januar 2017 findet im Fotomuseum Winterthur ein Portfolio-Viewing für aufstrebende junge Kunstschaffende und Fotografen im Rahmen der Veranstaltung «Plat(t)form» statt.

«Plat(t)form» bietet jungen Kunstschaffenden aus Europa die einmalige Möglichkeit, mit einem Expertenpublikum ins Gespräch zu kommen und Werke oder Dossiers der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Pro Helvetia hat dafür in Zusammenarbeit mit dem Fotomuseum Winterthur sechs internationale Kuratorinnen und Kuratoren eingeladen. Die Gäste stellen sich im Rahmen von Kurzpräsentationen vor. Zusätzlich bietet Pro Helvetia ein Parallelprogramm an. Präsentiert werden Fotobücher, die von der Stiftung in den letzten Jahren unterstützt wurden.