Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Fotobücher

Daniela Keiser

Le Caire © Daniela Keiser

Daniela Keiser, Kairo – Frühstücksgasse, Nachtkaffee, Cinéma Odeon
edition fink, Zürich, 2016

ISBN 978-3-03746-199-0

 

«Kairo» und «lebhaftes Chaos» werden gerne im gleichen Atemzug genannt. Der dreiteilige Bildband versammelt Einblicke von oben auf den Häuserwald Kairos während des Winters 2008/2009 und bildet ein Kaleidoskop des Alltags in der Millionenmetropole. Die Fotografien zeigen einen architektonischen Flickenteppich aus verlassenen Dächern, ungeschminkten Fassaden, engen Strassenzügen, viel Mauerwerk und Unrat, etlichen Rundfunkantennen und vereinzelt auch von Bäumen und Quartiersbewohnern. Aus der Distanz aufgenommen kartographieren die Bildserien das unmittelbar umliegende Areal aus ganz unterschiedlichen Kamerapositionen. Dem Betrachter begegnen dabei zwar immer dieselben Bauwerke und Häuserfassaden, doch die Monotonie des Sujets wird aufgebrochen, wenn sich durch subtile Verschiebungen von Bildwinkel und Ausschnitten und zudem auf Grund der unterschiedlichen Tageszeiten, Wetterlagen und Lichtstimmungen mannigfache Variationen des Gleichen ergeben und die Orientierung des Betrachters herausfordern. Der Blick trifft dabei innerhalb der Bildabfolgen auf stetig neue Details und der Wald aus Stein und Beton wird zu einem lebendigen Organismus. Alice Wilke