Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Nachwuchsförderung Tanz

Danse et Dramaturgie

Yasmine Hugonnet «Le Récital des Postures»

Das Projekt «Danse et Dramaturgie» unterstützt junge Choreografinnen und Choreografen bei der Erarbeitung eines Bühnenstücks. Die von den Partnertheatern eingeladenen Künstlerinnen und Künstler werden von einem erfahrenen Tanzdramaturgen individuell beraten und auf dem gesamten Weg von der Konzeption bis zur Aufführung begleitet.

Parallel zur dramaturgischen Betreuung bieten die Partnertheater den Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, im Rahmen von Residenzen an ihren Stücken zu arbeiten und dabei die Schweizer Theaterhäuser und ihre Teams kennenzulernen.

Auswahlverfahren

Die Auswahl erfolgt durch die Projektpartner.

Bisher unterstützte Künstlerinnen und Künstler

Elodie Aubonney / Marion Baeriswyl, Ivan Blagajcevic, Cie IDEM – Clément Bugnon et Matthias Kass, Michael Walti, Valentine Paley / Fréquence Moteur, Emma Murray, Nils Amadeus Lange, Géraldine Chollet, Simon Wehrli, Yasmine Hugonet, Gregory Stauffer, Cie deRothfils, Tina Beyeler, Rudi van der Merwe.

(Foto: Yasmine Hugonnet «Le Récital des Postures» © Anne-Laure Lachat)