Unsere Büros und Partner weltweit

Nachwuchsförderung Theater

Internationales Forum Berlin

Internationales Forum Berlin

Ausschreibung

Eingabetermin: 8. Dezember 2019
nur via myprohelvetia

Hier bewerben

Internationales Forum Berlin 2020

vom 1. bis 17. Mai

Open Call (PDF)

Alle unterstützten Künstlerinnen und Künstler

Zum Theatertreffen-Archiv

Jedes Jahr bringt das Theatertreffen bemerkenswerte Inszenierungen des deutschsprachigen Raums sowie Arbeiten von Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern weltweit nach Berlin. Dazu stellt der Stückemarkt neue Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt vor, die sich mit dramatischen Texten und Performances Gehör verschaffen.

Im Rahmen des Festivals lädt das Internationale Forum junge Theaterschaffende aus verschiedenen Nationen und mit unterschiedlichen ästhetischen, kulturellen und politischen Prägungen zu einem intensiven theoretischen und praktischen Austausch ein. Besuche der Inszenierungen des Theatertreffens und des Stückemarkts sowie Workshops mit Expertinnen verschiedener Disziplinen, Vernetzungsprogramme und Diskussionen zu aktuellen Kunstentwicklungen sind ebenso Teil des umfangreichen Programms wie Exkursionen in die vielfältige Kulturlandschaft Berlins.

AUSWAHLVERFAHREN

Pro Helvetia ermöglicht drei Theaterschaffenden mit Arbeitsmittelpunkt in der Schweiz, am Internationalen Forum teilzunehmen. Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Künstlerinnen und Künstler bis 35 Jahre, die kontinuierlich in der freien Szene oder an festen Häusern in der Schweiz tätig sind. Bewerben können sich Theaterschaffende aus den Bereichen Regie, Choreografie, Dramatik und Dramaturgie, die bereits Erfahrungen mit der Konzeption und Umsetzung eigener Projekte gemacht haben. Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Auskünfte

Thibault Genton

Kontakt


Larissa Bizer

Kontakt