Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Biennalen Venedig

Freespace – Die Schweiz an der Biennale

Biennale di Venezia

Hauptausstellung
26. Mai bis 25. November 2018

Preview
24. und 25. Mai 2018

Schweizer Pavillon

Giardini della Biennale

Pressekonferenz
24. Mai 2018 um 14 Uhr

Offizielle Eröffnung der Ausstellung
25. Mai 2018 um 14.30 Uhr

Salon Suisse

Palazzo Trevisan degli Ulivi
Die Salons beginnen jeweils um 18.30 Uhr

Salon 1
24. Mai 2018 um 18.30 Uhr

Salon 2
13. bis 15. September 2018

Salon 3
2. bis 6. Oktober 2018

Salon 4
22. bis 24. November 2018

Die 16. Biennale Architettura – La Biennale di Venezia findet vom 26. Mai bis zum 25. November 2018 in den Giardini, im Arsenale sowie an verschiedenen Standorten in Venedig statt (Preview 24. und 25. Mai 2018). Kuratiert wird die Hauptausstellung «FREESPACE» von Yvonne Farrell und Shelley McNamara.

Schweizer Pavillon

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat das junge Architektenteam Alessandro Bosshard, Li Tavor, Matthew van der Ploeg und Ani Vihervaara mit der Realisierung des Schweizer Pavillons beauftragt. Das Projekt heisst «Svizzera 240: House Tour».

Salon Suisse

Das von Marcel Bächtiger, Tim Kammasch, Stanislas Zimmermann und Laura Tinti kuratierte Programm «En marge de l’architecture: Encounters beyond the discipline» für den «Salon Suisse» 2018, besteht aus einer Reihe von Diskussionsrunden und Veranstaltungen welche die Ausstellung im Schweizer Pavillon ergänzen. Der «Salon Suisse» findet im Palazzo Trevisan degli Ulivi statt. Als Partner des «Salon Suisse» unterstützt die Laufen Bathrooms AG das Programm.

Schweizer Auftritt

biennials.ch