Unsere Büros und Partner weltweit

Showcases Performing Arts

Ein Hauch Schweiz in Edinburgh

Summerhall

Swiss Selection Edinburgh 2019

Rückblick

Zum vollständigen Text auf Englisch

Diesen August trotzten vier Theaterkompanien dem Regen Schottlands und präsentierten die erste «Swiss Selection Edinburgh» am grössten Kunstfestival der Welt, dem Fringe. Gezeigt wurden die Produktionen «Traumboy/Traumgirl» von Daniel Hellmann/Anne Welenc, «21» von Mats Staub sowie «8:8» von Mercimax – und zwar in Summerhall, einem der renommiertesten Veranstaltungsorte des Festivals, der für seine zeitgenössisch-innovative Kuration bekannt ist. Inmitten eines Vollzeitprogramms von über 3800 Aufführungen sorgte die erste Ausgabe der «Swiss Selection Edinburgh» für einiges Aufsehen am Fringe.

Impressionen in Bildern