Unsere Büros und Partner weltweit

Nachwuchsförderung Tanz & Theater

danceWEB ImPulsTanz

Miller/Hill/Weber/Martinez «UnstableNights» © Karolina Miernik

Daten «danceWEB» 2020

vom 8. Juli bis 12. August

Das danceWEB Stipendienprogramm bietet alljährlich Nachwuchschoreografinnen und -choreografen aus rund 40 Ländern ein Stipendium für Workshops, Research Projects und Performances im Rahmen von ImPulsTanz sowie zusätzliches Mentoring durch einen Artistic Coach.

Das fünfwöchige Trainingsprogramm findet während des ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival statt. Den Teilnehmenden stehen jedes Jahr herausragende Persönlichkeiten aus der internationalen Tanz- und Performanceszene zur Seite.

AUSWAHLVERFAHREN

Pro Helvetia ermöglicht zwei Choreografinnen und Choreografen bis 35 Jahre, welche kontinuierlich in der Schweiz tätig sind, die Teilnahme am danceWEB Programm. Die Stiftung übernimmt alle anfallenden Kosten. Die Auswahl erfolgt über Pro Helvetia und den Projektpartner.

(Foto: Miller/Hill/Weber/Martinez & Guests, «UnstableNights» © Karolina Miernik)