Unsere Büros und Partner weltweit

Biennalen Venedig

«Salon Suisse» 2021 – Bodily Encounters

Mehr Informationen

biennials.ch

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia organisiert den «Salon Suisse» als offizielles Begleitprogramm zur 17. Internationalen Architekturausstellung – La Biennale di Venezia. Die Vortrags-, Gesprächs- und Veranstaltungsreihe findet im Palazzo Trevisan statt und bietet Gelegenheit, sich in anregender Atmosphäre über Themen rund um Architektur auszutauschen.

Der diesjährige «Salon Suisse» mit dem Titel Bodily Encounters untersucht die fundamentalen Beziehungen zwischen Körper und Architektur. Der Körper steht im Zentrum als wichtigstes Orientierungs- und Messsystem, um Raum zu erfahren. Gleichzeitig schützt und erweitert Architektur den Körper und dient als Echoraum für individuelle und kollektive Erinnerungen.

 

Der erste Salon Suisse findet dieses Jahr im Spätsommer statt. Die Daten sind:

  • Salon 1: Donnerstag, 23. September bis Samstag, 25. September 2021
  • Salon 2: Donnerstag, 21. Oktober bis Samstag, 23. Oktober 2021
  • Salon 3: Donnerstag, 18. November bis Samstag, 20. November 2021

Salonnière: Evelyn Steiner

Salon Suisse 2021

Bodily Encounters

Vollständiges Programm