Unsere Büros und Partner weltweit

Dossier >

Infopoint Covid-19

Grafik Infopoint

Schicken Sie uns Ihre Inputs

Haben Sie wichtige Hinweise für Kulturschaffende oder die Kulturförderung? Bitte senden Sie diese an:
infopoint@prohelvetia.ch

Die Informationen auf dieser Seite werden laufend aktualisiert. Einige verlinkte Informationen auf dieser Seite sind nur in bestimmten Sprachen verfügbar, deshalb wurde die jeweilige Originalsprache beibehalten.

Die aktuelle Situation aufgrund Covid-19 stellt den gesamten Kultursektor der Schweiz vor grosse Herausforderungen. Der Bund, die Kantone und Städte, Stiftungen und Verbände, Kulturinstitutionen und die Kulturschaffenden arbeiten mit Hochdruck an pragmatischen Lösungen und Hilfsangeboten.

Mit dieser Seite wollen wir Kulturschaffenden schnellstmöglich Informationen zu den neusten Entwicklungen im Kultursektor zur Verfügung stellen. Wir laden ausserdem dazu ein, wichtige Hinweise für Kulturschaffende und Kulturförderer über die nebenstehenden E-Mail-Adresse an Pro Helvetia zu senden.

Der Infopoint versteht sich als Vernetzungsplattform und ist keine Hotline.

© Illustration von Francesca Sanna

Einen Überblick und regelmässig aktualisierte Informationen zu den Massnahmen des Bundes zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus im Kultursektor finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Kultur (BAK):

Prüfen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, ob diese auf Ihre Situation zutreffen.

Zuständig für die Vergabe der Mittel sind Suisseculture Sociale und die Kantone.

Aktuelle Informationen – 12. August 2020:

Soforthilfe

Ausfallentschädigungen

Finanzhilfen

Lockerungsmassnahmen im Kulturbereich

colibri Spendenbutton

Ein Projekt von wemakeit und Pro Helvetia

Mehr Infos

Ausschreibungen

«restart»
Eingabe: laufend bis 30. September 2020

«Architecture Matters»
Eingabe: 14. September – 1. November 2020

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia passt während der Covid-19-Pandemie ihre Förderpraxis so weit möglich an die aktuelle Situation an.

Umgang mit Gesuchen

Pro Helvetia reagiert flexibel, wenn von ihr unterstützte Projekte aufgrund der Covid-19-Pandemie in ihrer Durchführung betroffen sind oder wenn aufgrund der aktuellen Situation die Eingabefrist nicht eingehalten werden kann und prüft individuell, welche Lösung bei den einzelnen Vorhaben möglich ist. Sollte ihr Projekt nicht im geplanten Umfang durchgeführt oder die Eingabefrist nicht eingehalten werden können, so wenden Sie sich für die Klärung des konkreten Vorgehens bitte an die entsprechende Abteilung. Bei neu eintreffenden Gesuchen erwartet Pro Helvetia, dass die jeweiligen Vorgaben und Schutzkonzepte der Behörden in der Projektplanung berücksichtigt werden. Bei der Gesuchsprüfung wird die Wahrscheinlichkeit der Durchführung des Projekts aufgrund der geltenden Covid-19-Massnahmen des Landes oder der Region, in dem das betreffende Projekt durchgeführt wird, berücksichtigt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Abteilungen.

Temporäre Fördermassnahmen

In der Phase des Lockdowns lancierte Pro Helvetia für alle Disziplinen die Ausschreibung «Close Distance – Neue Kunstformate gesucht». Aktuell befassen sich die Abteilungen mit den mittelfristigen Auswirkungen von Covid-19 auf die Kulturszene. Um die Wiederaufnahme der Aktivitäten zu unterstützen, lancieren sie temporäre Fördermassnahmen, via Ausschreibungen oder durch die Anpassung der bestehenden Fördertätigkeiten. Die Massnahmen werden auf dieser Seite (siehe blaue Box) und auf den Seiten der einzelnen Disziplinen kommuniziert.

Schicken Sie uns Ihre Inputs

Haben Sie wichtige Hinweise für Kulturschaffende oder die Kulturförderung? Bitte senden Sie diese an:
infopoint@prohelvetia.ch

Die Informationen auf dieser Seite werden laufend aktualisiert. Einige verlinkte Informationen auf dieser Seite sind nur in bestimmten Sprachen verfügbar, deshalb wurde die jeweilige Originalsprache beibehalten.

Wir stellen hier für Kulturschaffende und Interessierte Informationen aus dem Kultursektor zur Verfügung, die uns zugeschickt werden.

Allgemein

Design & interaktive Medien

Literatur

Musik

Tanz & Theater

Visuelle Künste

Film

International

Meldung von Gagen- und Einkommensausfällen

Spenden

Medien zum Thema: Auswahl

Andere Dossiers