Unsere Aussenstellen

Initiative >

Kulturelle Vielfalt in den Regionen

150822_Sommerfest NAIRS_Scuol_®_LPI_Buevetta_Arquint_c S Egli 751 smal

Projektleiterin

Karin Frei Rappenecker
Programme
kfreirappenecker@prohelvetia.ch

T +41 44 267 71 71

Medienauskünfte

Sabina Schwarzenbach
Leiterin Kommunikation
sschwarzenbach@prohelvetia.ch

T +41 44 267 71 39

Im Rahmen der 2015 lancierten Initiative «Kulturelle Vielfalt in den Regionen» setzt sich Pro Helvetia dafür ein, auf regionaler Ebene die Rahmenbedingungen für Künstlerinnen und Künstler zu verbessern und ihnen mehr Visibilität zu verschaffen. Ziel dieser Massnahmen ist die Stärkung und Ausweitung des Kulturangebots ausserhalb der urbanen Zentren.

Des Weiteren unterstützt die Initiative «Kulturelle Vielfalt in den Regionen» die Vernetzung von Kulturschaffenden und die Durchführung interregionaler Residenzprojekte. Zudem gilt unser Interesse auch dem Einfluss, den jeder und jede Einzelne auf das kulturelle Angebot nehmen kann, zum Beispiel in Form von Schwarmfinanzierungen (Crowdfunding).

 

BudgetCHF 1,5 Millionen
Periode2015-2019

Ausgehend von den Zielvorgaben der Initiative hat Pro Helvetia in Zusammenarbeit mit Städten und Kantonen zwölf Projekte ausgewählt, die ab Juli 2015 realisiert werden.

Die ausgewählten Projekte zeigen unterschiedliche Facetten von Kultur in den Regionen auf, haben Pilotcharakter für andere Regionen und reflektieren lebendige Traditionen, indem sie diese neu interpretieren.

Projekte

Andere Initiativen