Unsere Büros und Partner weltweit

Schweizer Pavillon in Venedig
Architekturbiennale

Wettbewerb für den Schweizer Pavillon 2020

Die Architekturbiennale gilt weltweit als eine der wichtigsten Plattformen für Architektur und Städtebau. Im Hinblick auf die 17. Ausgabe, welche im Mai 2020 eröffnet wird, hat die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia ihren zweiten Wettbewerb lanciert. Von den 51 eingegangenen Bewerbungen hat Pro Helvetia auf Empfehlung der unabhängigen Biennale-Jury Architektur sieben für die engere Auswahl vorselektiert. …

02.11.2018
Architekturbiennale

Wettbewerb für die Architekturbiennale 2020

Die Architekturbiennale gilt weltweit als eine der wichtigsten Plattformen für Architektur und Städtebau. Im Mai 2020 öffnet in Venedig die 17. Ausgabe ihre Tore. Im Hinblick darauf wird Pro Helvetia den Beitrag zum zweiten Mal über einen Wettbewerb auswählen. Bewerben können sich Architektinnen und Architekten sowie interdisziplinäre Teams, die im Bereich Architektur tätig sind. Die …

19.06.2018
Architekturbiennale

Freespace – Die Schweiz an der Biennale

Die 16. Biennale Architettura – La Biennale di Venezia findet vom 26. Mai bis zum 25. November 2018 in den Giardini, im Arsenale sowie an verschiedenen Standorten in Venedig statt (Preview 24. und 25. Mai 2018). Kuratiert wird die Hauptausstellung «FREESPACE» von Yvonne Farrell und Shelley McNamara. Schweizer Pavillon Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat …

22.05.2018
Architekturbiennale

Salon Suisse 2018

Der diesjährige «Salon Suisse» präsentiert «En marge de l’architecture: Encounters beyond the discipline» des Architekturhistorikers Marcel Bächtiger, des Kulturtheoretiker Tim Kammasch und des Architekten Stanislas Zimmermann mit Unterstützung der lokalen Salonnière Laura Tinti. Die Veranstaltungen befassen sich mit der Bedeutung der angrenzenden Disziplinen wie Kunst, Film, Literatur, Urbanismus und Philosophie. Mit der Metapher einer Segelexpedition, …

28.03.2018
Ani Vihervaara, Alessandro Bosshard, Li Tavor & Matthew van der Ploeg. © KEYSTONE/Christian Beutler
Architekturbiennale

Svizzera 240: House Tour

Der Schweizer Pavillon an der Architekturbiennale in Venedig zählt zu den wichtigsten Initiativen von Pro Helvetia im Bereich der zeitgenössischen Baukultur. Seine diesjährige Bespielung wurde erstmals über eine offene Ausschreibung organisiert, auf die 81 Bewerbungen eingingen. Ausgewählt wurde schliesslich «Svizzera 240: House Tour», das sich mit dem Thema des zeitgenössischen Wohnungsbaus befasst. Pro Helvetia und …

20.03.2018
Schweizer Pavillon in Venedig
Biennale von Venedig

Ergebnisse der ersten Wahlrunde des Wettbewerbs für die Architekturbiennale 2018

Die Architekturbiennale gilt weltweit als eine der wichtigsten Plattformen für Architektur und Städtebau. Im Hinblick auf die 16. Ausgabe, welche im Mai 2018 eröffnet wird, hat die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia im letzten Dezember einen Wettbewerb lanciert. Von den 81 eingegangenen Bewerbungen hat Pro Helvetia auf Empfehlung der unabhängigen Biennale-Jury Architektur fünf für die zweite …

20.03.2017
Opening - Salon Suisse 2016
Biennale von Venedig

Der Weg zu einer verantwortungsvollen Architektur

« Stahlbetonhölle » von Hassan Fathy, aufgeführt an der Eröffnung des Salon Suisse. ©Rachele Maistrello «Wake up !» Bis zum Ende der Architekturbiennale von Venedig veranstaltet der Salon Suisse von Leïla el-Wakil kuratierte Treffen. Die Architektin und Kunsthistorikerin ruft zur Sensibilisierung auf. Gibt es einen Weg zu einer verantwortungsvollen Architektur? Architekteninnen, Ingenieure, Forscherinnen und Künstler sind eingeladen, …

18.10.2016