Unsere Büros und Partner weltweit

© It's Raining Elephants
Die Stiftung

«Close Distance»: Unterstützte Projekte

Nach einer Laufzeit von zwei Monaten schloss die Ausschreibung «Close Distance» mit 585 Eingaben. Pro Helvetia rief damit zur Eingabe von Kunstformaten auf, die einen innovativen Ansatz zum Umgang mit Distanz in der Covid-19-Zeit und deren längerfristigen Auswirkung haben.   «Die Ausschreibung hat offenbar dem Bedürfnis in der Kunst- und Kulturszene entsprochen, wie die überwältigende Anzahl von Gesuchen zeigt. Die Diversität, Qualität und Kreativität der Projekte ist beeindruckend und hoch erfreulich», sagt …

09.06.2020
Computer and Headphones
Die Stiftung

«Close Distance»: Erste Projekte

Über die Ausschreibung «Close Distance» sucht Pro Helvetia seit Anfang April neue Kunstformate, die in Covid-19-Zeiten innovativ mit Mobilitätseinschränkung umgehen und mit neuen Strategien Distanzen überwinden. Die ersten Projekte wurden ausgewählt und kommen aus künstlerischen Disziplinen, die Pro Helvetia fördert. «In kurzer Zeit sind bei uns schon zahlreiche Projekte eingereicht worden. Der Ideenreichtum der Eingaben …

28.04.2020
© Mirjana Farkas
Die Stiftung

«Close Distance»: Neue Kunstformate gesucht

Die Covid-19-Pandemie hat die Mobilität in kürzester Zeit einschneidend eingeschränkt und mancherorts ganz verunmöglicht. Das öffentliche Kunst- und Kulturleben ist zum Erliegen gekommen. Diese aussergewöhnliche und für die Kunst- und Kulturszene problematische Situation verlangt nach neuen Lösungen. Welche kreativen Strategien und alternativen Formate bieten sich an, wenn die Mobilität eingeschränkt ist? Was für eine Rolle …

07.04.2020
Kultur und Wirtschaft

Interaktive Medien: Resultate der Ausschreibung

Zum fünften Mal hat Pro Helvetia eine Ausschreibung für interaktive Medien durchgeführt. Im Rahmen des Schwerpunkts «Kultur und Wirtschaft» werden Computerspiele, Anwendungen von Virtual und Augmented Reality (VR/AR), interaktive Comics und andere Formen von digitalen Inhalten mit hohem Interaktionsgrad unterstützt. Aus den insgesamt 42 eingegangenen Bewerbungen wurden 10 Projekte ausgewählt. Diese werden mit  Beiträgen für …

27.11.2019
Interaktive Medien

SwissGames an der Gamescom 2019

Zum siebten Mal in Folge organisiert Pro Helvetia einen grossen Schweizer Auftritt an der Gamescom, der grössten europäischen Messe für Computerspiele. Unter dem Banner «SWISSGAMES – Exporting Fun & Innovation» zeichnen 19 Studios aus der Deutschschweiz und der Romandie ein vielfältiges Bild des hiesigen Schaffens im Bereich der interaktiven Medien – von innovativem Design für …

12.08.2019
Interaktive Medien, Kultur und Wirtschaft

Interaktive Medien Frühling: Resultate der Ausschreibung

Zum vierten Mal hat Pro Helvetia eine Ausschreibung für interaktive Medien durchgeführt. Im Rahmen des Schwerpunkts «Kultur und Wirtschaft» werden Computerspiele, Virtual und Augmented Reality (VR/AR), interaktive Comics und andere Formen von digitalen Inhalten, die Interaktionen erfordern, unterstützt. Bei der diesjährigen Ausschreibung wurden aus 56 Bewerbungen 10 Projekte ausgewählt. Diese erhalten auf verschiedenen Stufen ihrer …

26.06.2019
Indoor Astronaut «Derailed!» © Indoor Astronaut
Interaktive Medien

Unterstützung für Interaktive Medien

Ende 2018 lancierte Pro Helvetia die dritte Projektausschreibung. Sie war ein grosser Erfolg: 69 Vorhaben wurden eingereicht. Das zeugt von der Vitalität des interaktiven Schaffens in der Schweiz. Die Fachjury wählte 14 Projekte aus, die mit ihrer formalen Qualität, Durchführbarkeit und potenziellen Markttauglichkeit überzeugten. Diese Projekte werden nun gezielt entsprechend ihrem Entwicklungsstand mit einem Beitrag an …

20.12.2018
Stray Fawn Studio «Nimbatus – The Space Drone Constructor» (c) Stray Fawn Studio
Interaktive Medien

SWISSGAMES an der Gamescom 2018

Unter dem Banner «SWISSGAMES – Exporting Fun & Innovation» präsentiert Pro Helvetia einen grossen Schweizer Auftritt an der Gamescom, der grössten europäischen Messe für Computerspiele, die jedes Jahr an die 350 000 Besucher anzieht. 23 unabhängige Studios aus der Deutschschweiz und der Romandie bilden die diesjährige SWISSGAMES-Delegation. Handy- und Konsolenspiele, virtuelle Realität, gestalterische Tools oder auch …

08.08.2018
«Retimed», Maniax Games © Maniax Games
Interaktive Medien, Kultur und Wirtschaft

Die Resultate unserer Ausschreibung

Im Frühling 2018 führte Pro Helvetia zum zweiten Mal eine Ausschreibung für interaktive Inhalte durch. Entwickelt hat die Stiftung dieses neue Fördermodell für interaktive Medien im Rahmen ihres Schwerpunkts «Kultur und Wirtschaft». Insgesamt gingen 69 Bewerbungen ein, Sie zeigten auf, dass das interaktive Schaffen in der Schweiz einen neuen Reifegrad erreicht hat. Die Dossiers präsentierten …

17.05.2018
SWISSGAMES @ GDC San Francisco 2017
Interaktive Medien

Branchentreffen der Superlative

Die Game Developers Conference (GDC) in San Francisco ist die weltweit wichtigste Plattform für interaktive Medien. Vom 19. bis zum 23. März reisen 18 aufstrebende Schweizer Studios und Start-ups mit Pro Helvetia nach Kalifornien, um ihre innovativen Designs und bahnbrechenden Technologien zu präsentieren und im Matchmaking Kontakte zu knüpfen. Dieses Jahr sind die #SwissGames mit …

16.03.2018
Interaktive Medien

Schweizer VR am Sundance-Festival

Das Sundance-Festival in Salt Lake City (USA), ist das weltweit wichtigste Independent-Festival für Film und Virtual Reality. Pro Helvetia ermöglicht in Partnerschaft mit Dart17 und Swissnex SF zwei herausragenden Schweizer VR-Projekten einen Auftritt. Zu sehen sind im Programmschwerpunkt «New Frontier» vom 18. bis 28. Januar: VR_1 von Gilles Jobin und Artanim Der renommierte Choreograph Gilles …

11.01.2018
Interaktive Medien

Ludicious: Zürich Game Festival

Vom 18. bis 21. Januar ist es wieder soweit: Auf dem Kasernenareal findet das Zürich Game Festival Ludicious statt. Pro Helvetia und Stadt Zürich unterstützen als Hauptpartner diese wichtigste Austausch- und Vernetzungsplattform der Schweiz. Konferenzen, Workshops, Matchmakings und ein Business-Accelerator sollen der einheimischen Spieleentwickler-Szene Auftrieb und langfristige Perspektiven geben. Ab dieser Ausgabe wird das Festival von einem …

08.01.2018
Tourmaline, «Oniri Islands (Part 1)»
Kultur und Wirtschaft

Die Resultate der ersten Ausschreibung

Die nächste Generation der #SwissGames ist am Start. Dank neuen Fördermassnahmen im Bereich interaktive Medien kann Pro Helvetia 23 Projekte wirksam unterstützten. Bei der ersten Ausschreibung wurden insgesamt 103 Projekte eingereicht, bereits etablierte Games-Studios bewarben sich ebenso wie Hochschulabsolventen. Das stilistische Spektrum der Projekte reichte von Pixel-Art über Pop-Fantasien bis hin zu handgezeichneten Games für …

26.10.2017