Unsere Büros und Partner weltweit

«To-gather» International Collaboration © Irene Schoch
Aussennetz

«To-gather»: Ausschreibung

Die Covid-19-Pandemie und ihre Folgen wirken sich weiterhin auf den internationalen Kunst- und Kulturbetrieb aus und offenbaren die oft prekäre Situation von Kunst- und Kulturschaffenden sowie Kulturorganisationen weltweit. Für die internationale Zusammenarbeit stellt insbesondere die immer noch stark eingeschränkte Mobilität eine Herausforderung dar. Zudem hat die Pandemie auch die vorherrschenden strukturellen Ungleichheiten drastisch verdeutlicht, die …

02.08.2021
La femme à la mangue II, 2019 Tahiti © Namsa Leuba
Visuelle Künste

Fotografischer Sommer in Arles

Vom 5. bis 10. Juli 2021 findet die Eröffnungswoche des internationalen Festivals der Fotografie «Les Rencontres d’Arles» statt. Fotografinnen, Herausgeber, Kuratorinnen und weitere Fachspezialisten treffen sich in Arles, um dort ihre Arbeit auszustellen, sich auszutauschen und Neuentdeckungen zu machen. Mit Sabine Weiss, Namsa Leuba und Karlheinz Weinberger sind auch drei Schweizer Positionen vertreten. Die Ausstellungen …

30.06.2021
Installation view of “oræ – Experiences on the Border” at the Swiss Pavilion Photo: KEYSTONE/Gaëtan Bally © Mounir Ayoub, Vanessa Lacaille, Fabrice Aragno and Pierre Szczepsk
Architekturbiennale

Schweizer Pavillon an der Biennale Architettura 2021 in Venedig

Die Ausstellung Oræ – Experiences on the Border  im Schweizer Pavillon an der 17. Internationalen Architekturausstellung – La Biennale di Venezia vom 22. Mai bis 21. November 2021 verbindet die physische Realität der Schweizer Grenze mit politischen und sozialen Kontexten und zeichnet dabei ein neues Bild der Grenzgebiete. Der Ausbruch der Pandemie, der mitten im …

15.06.2021
© Bonbon Zürich
Visuelle Künste

Cahiers d’Artistes 2021

Ab sofort ist die neue Serie der Collection Cahiers d’Artistes erhältlich. Mit den Cahiers d’Artistes ermöglicht Pro Helvetia jeweils acht Künstlerinnen und Künstlern eine erste monographische Veröffentlichung. Die Kollektionen erscheinen alle zwei Jahre. Das Schaffen der diesjährigen Künstlerinnen und Künstlern umfasst sowohl inhaltlich als auch formal ein besonders weites Spektrum: vom konzeptuellen Kochen einer Sandra …

11.06.2021
Illustration "Apply now" © Pro Helvetia
Die Stiftung

Offene Ausschreibungen im Überblick

Der 1. September ist Einreichungstermin für diverse Ausschreibungen in verschiedenen Sparten. Wenn Sie wissen möchten, welche Ausschreibungen offen sind und welche Förderungen wir anbieten, empfehlen wir einen Blick auf die Seiten der entsprechenden Sparten: Darstellende Künste Innovation & Gesellschaft Interaktive Medien Literatur Musik Visuelle Künste

Illustration_comic
Literatur, Visuelle Künste

Kreationsbeiträge Comics 2021

Im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojekts 2020/2021 vergibt Pro Helvetia auch in diesem Jahr wieder Kreationsbeiträge an Schweizer Comicschaffende. Die Kreationsbeiträge – mit 20’000 CHF dotiert – sollen die Arbeit an einem im Entstehen begriffenen Projekt ermöglichen. Für Kreationsbeiträge bewerben können sich Kunstschaffende aus der Schweiz, welche in der Schweizer Comicszene regelmässig präsent sind und bereits …

10.06.2021
Comic Illustration © Anna Sommer
Literatur

Kreationsbeiträge für 10 Comicschaffende

Im Rahmen eines Pilotprojekts vergibt Pro Helvetia in den Jahren 2020 und 2021 erstmals Werkbeiträge an Schweizer Comicschaffende. Die erste Ausschreibung wurde im Dezember abgeschlossen und war überaus erfolgreich: 61 Projekte wurden eingereicht, 24 aus der Deutschschweiz, 35 aus der französischen Schweiz und zwei aus der italienischsprachigen Schweiz. Die ausgewählten Projekte zeugen von der hohen …

07.01.2021
© Maria Rehli
Visuelle Künste

Ausschreibung «Architecture Matters»

Im Bereich Architektur fördert die Schweizer Kulturstiftung verschiedenste Projekte im In- und Ausland wie Ausstellungen oder Publikationen. Zudem ist sie für die Organisation der Schweizer Beiträge an der Architekturbiennale in Venedig zuständig. Da diese 2020 wegen der Covid-19-Pandemie um ein Jahr verschoben wurde, lanciert die Stiftung dieses Jahr eine besondere Ausschreibung: Die Ausschreibung «Architecture Matters» …

14.09.2020
© It's Raining Elephants
Die Stiftung

«Close Distance»

Nach einer Laufzeit von zwei Monaten schloss die Ausschreibung «Close Distance» mit 591 Eingaben. Pro Helvetia rief damit zur Eingabe von Kunstformaten auf, die einen innovativen Ansatz zum Umgang mit Distanz in der Covid-19-Zeit und deren längerfristigen Auswirkung haben.   «Die Ausschreibung hat offenbar dem Bedürfnis in der Kunst- und Kulturszene entsprochen, wie die überwältigende Anzahl von Gesuchen zeigt. Die Diversität, Qualität und Kreativität der Projekte ist beeindruckend und hoch erfreulich», …

09.06.2020
© Mirjana Farkas
Die Stiftung

«Close Distance»: Neue Kunstformate gesucht

Die Covid-19-Pandemie hat die Mobilität in kürzester Zeit einschneidend eingeschränkt und mancherorts ganz verunmöglicht. Das öffentliche Kunst- und Kulturleben ist zum Erliegen gekommen. Diese aussergewöhnliche und für die Kunst- und Kulturszene problematische Situation verlangt nach neuen Lösungen. Welche kreativen Strategien und alternativen Formate bieten sich an, wenn die Mobilität eingeschränkt ist? Was für eine Rolle …

07.04.2020
«Swiss Photobook Today» © The Lumiere Brothers Center for Photography
Visuelle Künste

Schweizer Fotobücher in Moskau

Das Photobookfest in Moskau ist eine Plattform für zeitgenössische, internationale Fotografie und ein Festival für Fotobücher. Mit der Ausstellung «Swiss Photobook Today: from the Amazon to the Vienna Ball» war dieses Jahr auch die Schweiz in Russland vertreten. Vom 20. April bis zum 3. Juni fand das Photobookfest in Moskau statt, welches sich unter anderem …

01.12.2019
Visuelle Künste

Living Room — Fokus Künstlerinnen & Künstler

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia organisiert «Living Room» während der Kunstmesse Art Basel. Diese temporäre Plattform ist ein Ort für Diskussionen und Begegnungen und bietet ein reichhaltiges Programm mit Gesprächsrunden, Performances und Netzwerk-Anlässen mit nationalen und internationalen Gästen. Der diesjährige Schwerpunkt widmet sich dem Thema Künstlerinnen und Künstler. Zudem werden Künstlerinnen und Künstler, die mit …

24.05.2019