Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Passagen Nr. 63: Erlebnis Raum

Der Siegeszug der Szenografie

Der Begriff «Szenografie» ist historisch zwar im Theater verankert, beschränkt sich aber längst nicht mehr auf die klassische Bühne. Die Inszenierung im Raum hat sich mittlerweile praktisch aller öffentlicher Bereiche bemächtigt. Nicht nur die politische Rede, auch Einkaufszentren, virtuellen Welten in Videogames, Gefängniszellen und ganze Dörfer werden in Szene gesetzt. Passagen beleuchtet die vielfältigen Wirkungsfelder und Aspekte dieser nicht sehr bekannten, tatsächlich aber omnipräsenten Kunst. Zudem gibt die aktuelle Ausgabe einen Einblick in die laufenden Vorbereitungen der wichtigsten Ausstellung für Szenografie – der Prag Quadriennale. Der Schweizer Beitrag an dieser internationalen Plattform wird 2015 erstmals von Pro Helvetia verantwortet und von einem interdisziplinären Expertenteam kuratiert.

Kann online bestellt werden.

Preis pro Ausgabe SFr. 15,00.-

Bestellen