Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Passagen Nr. 52: Die Redewender: Zur Kunst des Übersetzens

Höllisch und zugleich grossartig ist für den Japaner Fuminari Niimoto die Übersetzungsarbeit an Robert Walsers Texten. Spielerisch vergnügt arbeitet dagegen der rumänisch-stämmige Autor Eugène an seiner Karriere als «Bilinguist» in der vielsprachigen Schweiz. Es sind die Übersetzerinnen und Übersetzer, denen wir Weltliteratur «Made in Switzerland» verdanken. Passagen gibt Einblicke in die vielen Facetten des sprachlichen Kulturtransfers: Wir berichten über die Schwierigkeit, Kinderbuchillustrationen und Theaterproduktionen zu übersetzen, beleuchten die ökonomischen und politischen Kräfte, die am Übersetzungsmarkt spielen und fordern schliesslich auch die Übersetzungskünste unserer Leserinnen und Leser: Finden Sie heraus, welche Redewendungen das Fotografenduo Jojakim Cortis und Adrian Sonderegger auf den Bildseiten inszeniert hat!

Kann online bestellt werden.

Preis pro Ausgabe SFr. 15,00.–

Bestellen