Unsere Büros und Partner weltweit

Drei unserer Verbindungsbüros feiern runde Jubiläen.
Zu den Feierlichkeiten

Medien

Möchten Sie unsere Medienmitteilungen erhalten?

Medienverteiler anmelden

Lisa Stadler
Medienauskünfte

T +41 44 267 71 51

lstadler@prohelvetia.ch

Bilder: Gerne stellen wir Ihnen Fotos zu Themen rund um Pro Helvetia zur Verfügung. Melden Sie sich dazu bei communication@prohelvetia.ch.

Unsere Medienmitteilungen


25.04.2018
Claire Hoffmann wird Kuratorin für visuelle Künste am Centre culturel suisse in Paris ab Januar 2019

Die Kuratorin und Kunsthistorikerin Claire Hoffmann wurde vom zukünftigen Direktor Jean-Marc Diébold zur Kuratorin für visuelle Künste, Design und Architektur am Centre culturel suisse in Paris ernannt. Ab Januar 2019 wird sie gemeinsam mit der neuen Leitung und den Mitarbeitenden des Centre culturel suisse Schweizer Künstlerinnen und Künstlern bei der Verbreitung und Bekanntmachung ihres Schaffens …

Weiterlesen "Claire Hoffmann wird Kuratorin für visuelle Künste am Centre culturel suisse in Paris ab Januar 2019"

13.04.2018
Prager Quadriennale 2019: Die Schweiz als künstliche Landschaft

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia organisiert den Länderbeitrag der Schweiz an der Prager Quadriennale für Szenographie 2019 (Prague Quadrennial of Performance Design and Space) und hat dafür einen Wettbewerb lanciert. Jetzt steht das Siegerprojekt fest: Das Kunststudio Fragmentin aus Lausanne und das Genfer Architekturbüro KOSMOS architects werden mit ihrem gemeinsamen Projekt «Artificial Arcadia: measured and …

Weiterlesen "Prager Quadriennale 2019: Die Schweiz als künstliche Landschaft"

03.04.2018
SWISS ❤ DESIGN: Pro Helvetia präsentiert junges Schweizer Design am Salone internazionale del Mobile di Milano 2018

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia organisiert während der weltbekannten Möbelmesse in Mailand einen gesamtschweizerischen Auftritt. Unter dem Titel SWISS ❤ DESIGN werden in einer grossflächigen Ausstellung im Palazzo Litta die Produkte von sechs aufstrebenden Schweizer Designstudios zu sehen sein. Der Schweizer Auftritt ist auch Teil der Swiss Design Map Milano, die Schweizer Aktivitäten während der …

Weiterlesen "SWISS ❤ DESIGN: Pro Helvetia präsentiert junges Schweizer Design am Salone internazionale del Mobile di Milano 2018"

29.03.2018
Städte, Kantone und Pro Helvetia vergeben 16 Fördervereinbarungen an Tanz- und Theaterkompanien

Seit 2006 arbeiten Städte, Kantone und Pro Helvetia eng zusammen, um international arrivierten Schweizer Tanz- und Theaterkompanien mit Dreijahresverträgen eine Perspektive zu geben. Für die Periode 2018-20 wurden 16 Kompanien für eine «Kooperative Fördervereinbarung» ausgewählt. Im Rahmen dieser Vereinbarungen unterstützen Städte und Kantone den Betrieb, die Kreationen und weitere Aktivitäten der Kompanien auf lokaler, regionaler …

Weiterlesen "Städte, Kantone und Pro Helvetia vergeben 16 Fördervereinbarungen an Tanz- und Theaterkompanien"

20.03.2018
Game Developers Conference: Schweizer Computerspiele erobern die USA

Ab morgen präsentiert sich die Schweizer Game-Szene unter dem Label SWISSGAMES an der Game Developers Conference (GDC) in San Francisco. Insgesamt 26 Game-Studios aus der Schweiz sind an dem weltweit wichtigsten Branchentreffen vertreten, einige haben bereits vor der offiziellen Messeeröffnung Auszeichnungen gewonnen. Der SWISSGAMES-Auftritt wird auch dieses Jahr von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia organisiert. …

Weiterlesen "Game Developers Conference: Schweizer Computerspiele erobern die USA"

07.03.2018
Charlotte Laubard kuratiert den Schweizer
Pavillon an der Venedig Biennale 2019

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat Charlotte Laubard zur Kuratorin des Schweizer Pavillons an der Kunstbiennale von Venedig 2019 ernannt. Die französisch-schweizerische Kunsthistorikerin und Kuratorin mit Wohnsitz in Genf verknüpft in ihrer Arbeit künstlerische, geschichtliche und interdisziplinäre Ansätze und ist eine renommierte, internationale Ausstellungsmacherin. Die Ausstellung im Schweizer Pavillon an der 58. Kunstbiennale von Venedig …

Weiterlesen "Charlotte Laubard kuratiert den Schweizer
Pavillon an der Venedig Biennale 2019"

23.01.2018
CROSSROADS: Pro Helvetia und die DEZA geben Einblick in die internationale Kulturarbeit

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) organisieren vom 8.–10. Februar in Basel und Genf die Veranstaltung «CROSSROADS – Internationale Perspektiven auf Kultur, Kunst und Gesellschaft». Beide Organisationen haben langjährige Erfahrung im Bereich Kultur im internationalen Kontext. Die DEZA unterstützt die Kulturszene ihrer Partnerländer, während Pro Helvetia weltweit Schweizer …

Weiterlesen "CROSSROADS: Pro Helvetia und die DEZA geben Einblick in die internationale Kulturarbeit"

30.11.2017
Innovatives Schweizer Design gezielt fördern

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat dieses Jahr ein neuartiges Fördermodell lanciert: Es unterstützt Projekte junger Designerinnen und Designer von der Idee bis zur Marktreife. Die Ausschreibung suchte nach Projekten, die Kreativität und Qualität mit Nutzbarkeit und Marktverständnis vereinen. 56 Vorhaben wurden eingereicht, 18 davon werden nun auf verschiedenen Förderstufen gezielt unterstützt: Vom Konzept bis …

Weiterlesen "Innovatives Schweizer Design gezielt fördern"

15.11.2017
Stiftungsrat Pro Helvetia:
Zwei neue Stiftungsrätinnen

Medienmitteilung des Eidgenössisches Departement des Innern EDI, 15.11.2017 Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 15. November 2017 den ehemaligen Genfer Staatsrat Charles Beer für zwei weitere Jahre als Stiftungsratspräsident der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia bestätigt. Zudem hat er zwei neue Stiftungsrätinnen gewählt: Françoise Simone König Gerny ersetzt Felix Uhlmann und Marie-Thérèse Bonadonna ersetzt Anne-Catherine …

Weiterlesen "Stiftungsrat Pro Helvetia:
Zwei neue Stiftungsrätinnen"

01.11.2017
Pro Helvetia: Philippe Bischof übernimmt die Direktion

Heute tritt Philippe Bischof sein Amt als neuer Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia an. Er übernimmt die Direktion von Sabina Schwarzenbach, welche die Stiftung interimistisch geführt hatte. Philippe Bischof, ehemaliger Leiter der Abteilung Kultur im Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt, hat heute das Amt als Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia angetreten. Der Stiftungsrat hatte …

Weiterlesen "Pro Helvetia: Philippe Bischof übernimmt die Direktion"

26.10.2017
Neues Fördermodell für interaktive Medien: Vom Konzept zur Marktlancierung

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat ein neues Fördermodell entwickelt, mit dem sie erstmals 23 Game-, VR- oder andere Projekte aus dem Bereich interaktive Medien unterstützt. Gesucht waren innovative Vorhaben, die eine Brücke zwischen Kreativität, Technologie und Markt schlagen. Nach der ersten Ausschreibung zeigte sich die internationale Jury beeindruckt von der Qualität und Vielfalt der …

Weiterlesen "Neues Fördermodell für interaktive Medien: Vom Konzept zur Marktlancierung"

13.10.2017
Pro Helvetia stärkt die kulturelle Zusammenarbeit mit Südamerika

Vom 5. bis 12. Oktober lancierte die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia  in Chile, Brasilien, Argentinien und Kolumbien das neue Programm «COINCIDENCIA – Kulturaustausch Schweiz-Südamerika». Damit will sie die Beziehungen zwischen Kulturschaffenden sowie kulturellen Institutionen in der Schweiz und Südamerika intensivieren. Das Programm versteht sich auch als Testlauf für die Eröffnung eines künftigen Verbindungsbüro in Südamerika. …

Weiterlesen "Pro Helvetia stärkt die kulturelle Zusammenarbeit mit Südamerika"

03.10.2017
Frankfurter Buchmesse:
Westschweizer Literatur im Fokus

Unter dem Motto «Francfort en français» rückt die 69. Frankfurter Buchmesse die französischsprachige Literatur ins Zentrum. Auch die Westschweiz ist mit einer Delegation von zwölf Autorinnen und Autoren prominent vertreten. Ihre Werke lassen sich nicht nur «en français», sondern auch auf Deutsch entdecken – eine einmalige Gelegenheit, die lebendige Literaturszene der Romandie sowohl in Deutschland …

Weiterlesen "Frankfurter Buchmesse:
Westschweizer Literatur im Fokus"

28.09.2017
Die Schweiz ist Gastland an der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna 2019

Mit jährlich rund 27’000 Besucherinnen und Besuchern ist die Internationale Kinderbuchmesse in Bologna weltweit die wichtigste Fachmesse, die sich Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern widmet. Die Messe ist nicht nur Branchentreffpunkt für Verlage, Buchhändler und Autorinnen und Autoren, sondern bietet auch Illustratoren eine wichtige Plattform. Der Gastlandauftritt der Schweiz ist deshalb eine einmalige Gelegenheit, um dem …

Weiterlesen "Die Schweiz ist Gastland an der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna 2019"

21.09.2017
Jean-Marc Diébold wird neuer Direktor des Centre culturel suisse in Paris

Das Centre culturel suisse (CCS) in Paris bekommt ab dem 1. Oktober 2018 einen neuen Direktor: Jean-Marc Diébold wird Jean-Paul Felley und Olivier Kaeser ablösen, die das CCS seit 2008 als pluridisziplinäres Kulturzentrum erfolgreich weiterentwickelt haben. Diébold ist derzeit Leiter des Bureau du Théâtre et de la Danse des Institut Français Deutschland in Berlin. Der …

Weiterlesen "Jean-Marc Diébold wird neuer Direktor des Centre culturel suisse in Paris"