Unsere Büros und Partner weltweit

Allgemein

Pro Helvetia schreibt Prämien für Verlage und Jazz-Labels aus

 

Publiziert am: 26.03.2008

 

Die Schweizer Kulturstiftung stärkt die Literatur- und Musikszene in der Schweiz mit Beiträgen an literarisch ambitionierte Verlage und Jazz-Labels. Bewerben können sich Schweizer Verlage und Labels, die sich durch ein profiliertes Programm auszeichnen und über internationale Vertriebsstrukturen verfügen. Detaillierte Angaben zu den Bedingungen finden sich auf www.prohelvetia.ch. Die Eingabefrist für die Verlagsprämien und die Labelförderung läuft bis am 1. Juni 2008.

Zwei Prämien für Deutschschweizer Literaturverlage

Pro Helvetia vergibt jährlich eine Hauptprämie und eine Förderprämie an unabhängige Schweizer Literaturverlage. Mit der Hauptprämie von 75`000 Franken wird das literarische Gesamtprogramm eines Verlages gewürdigt. Der Beitrag soll ihn dabei unterstützen, vermehrt Akzente in der Literaturvermittlung zu setzen und die Präsenz im Ausland zu intensivieren. Die Förderprämie von 25`000 Franken richtet sich speziell an Nachwuchsverlage, die bereits ein profiliertes Programm aufweisen können. Die Prämien wurden letztes Jahr in der lateinischen Schweiz vergeben. Im Jahr 2008 gehen die Prämien an Verlage aus der deutschen Schweiz. Die eingegangenen Bewerbungen werden von einer externen Expertenkommission geprüft. Über die Vergabe entscheidet der Pro-Helvetia-Stiftungsrat.

Unterstützung für Schweizer Jazz-Labels

Im Bereich Jazz und improvisierte Musik setzt sich Pro Helvetia für die Stärkung der Promotionsstrukturen von unabhängigen Schweizer Labels ein. Vorausgesetzt werden ein profiliertes Programm mit Musik aus der Schweiz im Rahmen eines internationalen Katalogs sowie internationale Vertriebskanäle. Die Fachgruppe Musik des Pro-Helvetia-Stiftungsrates wird aufgrund der Bewerbungen ein bis zwei Labels unterstützen mit Beiträgen von insgesamt maximal 40`000 Franken.

Eingabeschluss ist der 1. Juni 2008. Auf der Homepage von Pro Helvetia finden Sie die entsprechenden Bewerbungsunterlagen.

Verlagsprämien: www.prohelvetia.ch/index.cfm?id=6189

Label-Förderung: www.prohelvetia.ch/index.cfm?id=44&typ=Artikel

Medienauskünfte  Sabina Schwarzenbach, Leiterin Kommunikation

Tel. +41 44 267 71 39, Fax +41 44 267 71 06,

sschwarzenbach@prohelvetia.ch 

Medienmitteilung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia vom 26. März 2008

Medienmitteilung 03 – 2008 Pro Helvetia schreibt Prämien für Verlage und Jazz-Labels aus 26. März 2008