Unsere Büros und Partner weltweit

Praktikum Innovation & Gesellschaft (80%)

Ihr vollständiges Bewerbungsdossier senden Sie bitte elektronisch bis zum 19. Juli 2020 an

bewerbung@prohelvetia.ch

Patrizia Kettenbach
Spezialistin Human Resources

+41 44 267 71 83

Kontakt

Beachten Sie vor der Bewerbung unsere Datenschutzbestimmungen.

Pro Helvetia ist die Schweizer Kulturstiftung des Bundes, bei der sich rund 110 Mitarbeitende in der Schweiz und in zahlreichen Regionen der Welt für Schweizer Kunst und Kultur einsetzen.

Zur Unterstützung des Bereichs Innovation & Gesellschaft suchen wir per 1. Oktober 2020

eine Praktikantin oder einen Praktikanten für 9 Monate befristet (80%)

Der neue Bereich «Innovation und Gesellschaft» entwickelt Förderinstrumente und Initiativen mit dem Ziel, Diversität und innovative Arbeitsweisen zu fördern. Zentral ist dabei die Verbindung zwischen den künstlerischen Disziplinen sowie die transdisziplinäre Zusammenarbeit mit neuen Partnerinnen und Partnern (so zum Beispiel aus Wissenschaft und Technologie).

Wir bieten

  • Einblick in einen Bereich im Aufbau und in die Abläufe der nationalen Kulturstiftung
  • Vielseitige Aufgaben im kulturellen und mehrsprachigen Umfeld der Schweiz
  • Attraktives, abwechslungsreiches und innovatives Themenfeld sowie Einblicke in die Fördertätigkeit

Folgende Aufgaben erwarten Sie

  • Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Evaluation zu Transformationsthemen (u.a. Diversität)
  • Administrative Tätigkeiten und Mithilfe bei der Organisation von Workshops und Podien
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Förderinstrumenten für das Schwerpunktthema Kunst, Wissenschaft und Technologie im Austausch mit den Abteilungen von Pro Helvetia und externen Partnerinnen und Partner
  • Recherche von neuen stiftungsübergreifenden Themen und Unterstützung bei den Tätigkeiten des Themenmonitorings
  • Mitarbeit bei der Gesuchsbeurteilung für den Förderkanal des Bereiches und der Korrespondenz mit den Gesuchstellenden
  • Begleitung in der Umsetzung der Fördermassnahmen des Themenbereichs Diversität

Folgendes Profil bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss oder eine mehrjährige äquivalente Ausbildung
  • Schriftlich gewandt mit sehr guten Englischkenntnissen, sowie guten Kenntnissen zweier Amtssprachen
  • Schnelle Auffassungsgabe mit strukturierter, selbstständiger und präziser Arbeitsweise
  • Technologieaffin und gute IT-Anwendungskenntnisse
  • Rechercheaffine, lösungsorientierte und zuverlässige Persönlichkeit
  • Erfahrung in organisatorischer und administrativer Tätigkeit
  • Interesse an innovativen Gesellschafthemen und wenn möglich erste Arbeitserfahrungen
  • Aus Diversitätsgründen werden bei gleichwertigen Bewerbungen Kandidatinnen und Kandidaten mit interkulturellem Hintergrund bevorzugt

Anstellungsbedingungen

  • Salär CHF 2’200.- monatlich für den Beschäftigungsgrad von 80%
  • Arbeitsort ist in der Zürcher Innenstadt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben).

Bei Fragen steht Ihnen Patrizia Kettenbach, Human Resources (T +41 44 267 71 83) oder Leonie Thalmann, Innovation & Gesellschaft (T +41 44 267 76 90), gerne zur Verfügung.

Zurück zur Stellenübersicht