Unsere Büros und Partner weltweit

© Martin Heynen
Innovation & Gesellschaft

Ausschreibung «Expanding Perspectives»

Wie lassen sich neue Räume für einen vielstimmigen Dialog erschliessen, in denen unterschiedliche Akteurinnen und Akteure Gehör finden, ihr Wissen teilen und sich vernetzen können? Wie können dadurch neue partizipative und kollaborative Ansätze ausgelotet werden? Welche kulturellen und gesellschaftlichen Netzwerke sind dabei von Relevanz, und wie werden so neue Kommunikationsformen ermöglicht? Um solchen Fragen nachzugehen, …

29.11.2022
© Martin Heynen
Innovation & Gesellschaft

Ausschreibung «Multiply Perspectives»

Mit der Ausschreibung «Multiply Perspectives» unterstützt die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia im Rahmen der Thematik «Kritische Reflexion» Projekte, die innovative Wege suchen, um kritisch über Kunst und Kultur und deren Funktion in der Gesellschaft nachzudenken. Die geförderten Projekte sollen die Meinungsbildung, Multiperspektivität und kritische Diskussion zur Rolle von Kunst und Kultur in der Gesellschaft anregen. …

03.01.2022
© Mirjana Farkas
Die Stiftung

«Close Distance»: Neue Kunstformate gesucht

Die Covid-19-Pandemie hat die Mobilität in kürzester Zeit einschneidend eingeschränkt und mancherorts ganz verunmöglicht. Das öffentliche Kunst- und Kulturleben ist zum Erliegen gekommen. Diese aussergewöhnliche und für die Kunst- und Kulturszene problematische Situation verlangt nach neuen Lösungen. Welche kreativen Strategien und alternativen Formate bieten sich an, wenn die Mobilität eingeschränkt ist? Was für eine Rolle …

07.04.2020
Die Stiftung

«Auch in der Krise sind wir da»

Zur Lage des Kultursektors und unserer Verantwortung Aufgrund der weltweiten Auswirkungen des Corona Virus ist das Kulturleben, wie die gesamte Gesellschaft, erschüttert und stillgelegt. Pro Helvetia arbeitet seit dieser Woche im Homeoffice, weltweit werden Veranstaltungen und Projekte annulliert und verschoben. Die Kulturschaffenden und –institutionen sind die Leidtragenden dieser Situation, in der Schweiz und weltweit. Der Kultursektor ist …

23.03.2020
Empty chair lot
Die Stiftung

Info zum Coronavirus (2)

13.03.2020: Bundesrat beschliesst Massnahmen zur Unterstützung des Kulturbereichs Am 12. März 2020 haben das Bundesamt für Kultur (BAK) und die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia ausgewählte Kulturverbände zu einer Anhörung empfangen. Die Kulturverbände wiesen den Bund auf die sehr ernste Lage im Kultursektor hin. Sie forderten vom Bund – aber auch den Kantonen – ein rasches …

13.03.2020
Pro Helvetia Icon
Die Stiftung

Info zum Coronavirus (1)

Coronavirus: Bundesamt für Kultur und Pro Helvetia laden Kulturverbände zu einer Anhörung ein (06.03.2020) Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) hat in Zusammenhang mit dem Coronavirus eine Arbeitsgruppe unter Federführung des Staatssekretriats für Wirtschaft (SECO) eingesetzt. Die Arbeitsgruppe soll die durch das Virus verursachten wirtschaftlichen Konsequenzen verfolgen und Massnahmen zur deren Linderung …

06.03.2020