Unsere Büros und Partner weltweit

«Retimed», Maniax Games © Maniax Games
Interaktive Medien

Die Resultate unserer Ausschreibung

Im Frühling 2018 führte Pro Helvetia zum zweiten Mal eine Ausschreibung für interaktive Inhalte durch. Entwickelt hat die Stiftung dieses neue Fördermodell für interaktive Medien im Rahmen ihres Schwerpunkts «Kultur und Wirtschaft». Insgesamt gingen 69 Bewerbungen ein, Sie zeigten auf, dass das interaktive Schaffen in der Schweiz einen neuen Reifegrad erreicht hat. Die Dossiers präsentierten …

17.05.2018
Tourmaline, «Oniri Islands (Part 1)»
Interaktive Medien

Die Resultate der ersten Ausschreibung

Die nächste Generation der #SwissGames ist am Start. Dank neuen Fördermassnahmen im Bereich interaktive Medien kann Pro Helvetia 23 Projekte wirksam unterstützten. Bei der ersten Ausschreibung wurden insgesamt 103 Projekte eingereicht, bereits etablierte Games-Studios bewarben sich ebenso wie Hochschulabsolventen. Das stilistische Spektrum der Projekte reichte von Pixel-Art über Pop-Fantasien bis hin zu handgezeichneten Games für …

26.10.2017
Interaktive Medien

#Swissgames @ Gamescom 2017

Für Gameentwickler und Vertreterinnen internationaler Konzerne ist sie ein ebenso fester Termin in der Agenda wie für Familien und Spielefans: Die Gamescom in Köln. An der Mega-Messe treffen sich vom 22. bis 26. August hunderttausende von Besucherinnen und Besuchern. Pro Helvetia unterstützt den Auftritt von insgesamt 18 Schweizer Independent Games von Hochschulen und Studios und …

18.08.2017
«Niche – a genetics survival game»  (screenshot)
Game Developers Conference

GDC 2017: Der Schweizer Auftritt im Video

Die Swiss-Game-Saga geht weiter: Schweizer Gameentwicklerinnen und Gameentwickler erzählen von ihren Highlights an der Game Developers Conference (GDC) 2017. Pro Helvetia und swissnex San Francisco freuen sich, dass auch die diesjährige Ausgabe des weltweit wichtigsten Branchentreffen der Game-Industrie für die «Swissgames» ein voller Erfolg war. See you next year! Mit dem Laden des Videos akzeptieren …

31.03.2017
Allgemein

Schweizer Weltneuheit

Der weltweit erste interaktive Spielfilm kommt aus der Schweiz und wurde unlängst von der Game Connection Europe ausgezeichnet. «Late Shift» war in insgesamt sechs Kategorien nominiert und gewann schliesslich die Preise für «Best Mobile/Tablets» sowie «Most Creative and Original». Beim Thriller um einen Studenten, der unfreiwillig in einen Überfall auf ein Auktionshaus verwickelt wird, führt …

21.11.2016