Noss biros e partenaris en l’entir mund

Arts visuals Litteratura

Kreationsbeiträge für 10 Comicschaffende

Illustration © Nando von Arb

Medienmitteilung vom 21.04.2020

«Pro Helvetia verstärkt ihre Comic-Förderung»

Im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojekts 2020/2021 vergibt Pro Helvetia auch in diesem Jahr wieder Kreationsbeiträge an Schweizer Comicschaffende. Die Kreationsbeiträge – mit 20’000 CHF dotiert – sollen die Arbeit an einem im Entstehen begriffenen Projekt ermöglichen. Für Kreationsbeiträge bewerben können sich Kunstschaffende aus der Schweiz, welche in der Schweizer Comicszene regelmässig präsent sind und bereits ein Comicwerk oder Arbeiten in ähnlichem Umfang in Fachzeitschriften/digitalen Medien veröffentlicht haben.

Ausschreibung

Bewerbungen können bis zum 1. September auf myprohelvetia eingereicht werden. Detaillierte Informationen zur Erstellung der Dossiers sind ebenfalls auf myprohelvetia zu finden.

myprohelvetia

Rückblick 2020

Die erste Ausschreibung des Pilotprojekts wurde im Dezember 2020 abgeschlossen und war überaus erfolgreich: 61 Projekte wurden eingereicht, 24 aus der Deutschschweiz, 35 aus der französischen Schweiz und zwei aus der italienischsprachigen Schweiz. Die zehn von einer Fachjury ausgewählten Projekte zeugen von der hohen Qualität sowie der inhaltlichen und stilistischen Vielfalt des Schweizer Comicschaffen.

Folgende Comicschaffende erhielten 2020 einen Kreationsbeitrag:

(Illustration: © Nando von Arb)