Noss biros e partenaris en l’entir mund

Litteratura

Kreationsbeiträge Comics 2022

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia vergibt auf Empfehlung einer Fachjury einmal jährlich Kreationsbeiträge an Schweizer Comicschaffende, dotiert mit 20’000 CHF, um die Arbeit an einem im Entstehen begriffenen Projekt zu unterstützen. In diesem Jahr wurden 33 Projekte eingereicht, 8 aus der Deutschschweiz, 23 aus der französischen Schweiz und zwei aus der italienischsprachigen Schweiz. Die acht …

02.12.2022
Innovaziun & societad

Ausschreibung «Expanding Perspectives»

Wie lassen sich neue Räume für einen vielstimmigen Dialog erschliessen, in denen unterschiedliche Akteurinnen und Akteure Gehör finden, ihr Wissen teilen und sich vernetzen können? Wie können dadurch neue partizipative und kollaborative Ansätze ausgelotet werden? Welche kulturellen und gesellschaftlichen Netzwerke sind dabei von Relevanz, und wie werden so neue Kommunikationsformen ermöglicht? Um solchen Fragen nachzugehen, …

29.11.2022
Biennalas da Venezia

«The Concert»: Klangvolle Finissage

Latifa Echakhchs Ausstellung «The Concert» im Schweizer Pavillon der Biennale Arte 2022 wird mit der Vernissage der gleichnamigen Schallplatte von Latifa Echakhch und Alexandre Babel einen feierlichen Abschluss finden. Das Kurationsteam lädt im Rahmen der Finissage vom 25. und 26. November ausserdem zu einer ausserordentlichen Reihe von Klang-Performances ein.  Während «The Concert» in den vergangenen …

14.11.2022
Litteratura

Kreationsbeiträge Comic

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia vergibt auf Empfehlung einer Fachjury einmal jährlich Kreationsbeiträge an Schweizer Comicschaffende, dotiert mit 20’000 CHF, um die Arbeit an einem im Entstehen begriffenen Projekt zu unterstützen. Für Kreationsbeiträge bewerben können sich Kunstschaffende aus der Schweiz, welche in der Schweizer Comicszene regelmässig präsent sind und bereits ein Comicwerk oder Arbeiten in …

18.08.2022
Arts visuals

Schweizer Pavillon an der Biennale Arte 2022

«The Concert»: Latifa Echakhchs Reise durch Raum und Zeit Latifa Echakhchs Installation lädt zu einer facettenreichen Zeitreise gegen den Uhrzeigersinn ein: Volkstümliche Skulpturen – gezeichnet von Vergänglichkeit – treten in einen Dialog mit Raum und Zeit. Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat den Schweizer Pavillon dieses Jahr in die Hände der namhaften Künstlerin Latifa Echakhch …

20.04.2022
Arts visuals

Medienkonferenz: Schweizer Pavillon 2022

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Aufzeichnung der Medienkonferenz zum Schweizer Pavillon an der Biennale Arte 2022 vom 20.4.2022.

Collection Cahiers d'Artistes 2021 © Pro Helvetia
Arts visuals

Ausschreibung: Cahiers d’Artistes

Mit der Publikationsserie Collection Cahiers d’Artistes ermöglicht die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia Künstlerinnen und Künstlern die Herausgabe ihrer ersten monografischen Publikation. Damit bietet Pro Helvetia Fachpersonen aus der Kunstwelt sowie dem interessierten Kunstpublikum ein Schaufenster zu aktuellen Tendenzen der Schweizer Kunstszene. Die Publikationen führen in das Werk der Kunstschaffenden ein. Sie haben das Ziel, anhand …

02.03.2022
Aussennetz & Internationales

Ausgewählte Projekte: «To-gather»

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat 31 von insgesamt 131 eingegangenen Projekten ausgewählt, die im Rahmen der Ausschreibung «To-gather» die Entwicklung und Erprobung neuer Rahmenbedingungen und Methoden für die internationale Zusammenarbeit unterstützen: Erstmals gefördert werden Projekte von 2 bis 3 Jahren Dauer, an denen Kunst- und Kulturschaffende sowie kulturelle Organisationen in der Schweiz und aus …

14.01.2022
© Martin Heynen
Innovaziun & societad

Ausschreibung «Multiply Perspectives»

Mit der Ausschreibung «Multiply Perspectives» unterstützt die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia im Rahmen der Thematik «Kritische Reflexion» Projekte, die innovative Wege suchen, um kritisch über Kunst und Kultur und deren Funktion in der Gesellschaft nachzudenken. Die geförderten Projekte sollen die Meinungsbildung, Multiperspektivität und kritische Diskussion zur Rolle von Kunst und Kultur in der Gesellschaft anregen. …

03.01.2022
Arts visuals

Kunst am Hirschengraben

Am 3. November 2021 findet im Pro Helvetia-Gebäude in Zürich ein besonderer Kunstanlass statt: Die Einweihung von acht Werken, welche Schweizer Kunstschaffende eigens für dieses Haus und seine Aussenräume geschaffen haben. Am Eröffnungstag haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, die Werke im Rahmen von Führungen zu besichtigen (Infos siehe Box rechts). Die Installationen werden von …

13.10.2021
Arts visuals

«Salon Suisse» 2021 – Bodily Encounters

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia organisiert den «Salon Suisse» als offizielles Begleitprogramm zur 17. Internationalen Architekturausstellung – La Biennale di Venezia. Die Vortrags-, Gesprächs- und Veranstaltungsreihe findet im Palazzo Trevisan statt und bietet Gelegenheit, sich in anregender Atmosphäre über Themen rund um Architektur auszutauschen. Der diesjährige «Salon Suisse» mit dem Titel Bodily Encounters untersucht die …

10.09.2021
La femme à la mangue II, 2019 Tahiti © Namsa Leuba
Arts visuals

Fotografischer Sommer in Arles

Vom 5. bis 10. Juli 2021 findet die Eröffnungswoche des internationalen Festivals der Fotografie «Les Rencontres d’Arles» statt. Fotografinnen, Herausgeber, Kuratorinnen und weitere Fachspezialisten treffen sich in Arles, um dort ihre Arbeit auszustellen, sich auszutauschen und Neuentdeckungen zu machen. Mit Sabine Weiss, Namsa Leuba und Karlheinz Weinberger sind auch drei Schweizer Positionen vertreten. Die Ausstellungen …

30.06.2021
Schweizer Pavillon in Venedig
Arts visuals

Wettbewerb für die Architekturbiennale 2023

Die Architekturbiennale gilt weltweit als eine der wichtigsten Plattformen für Architektur und Städtebau. Im Mai 2023 öffnet in Venedig die 18. Ausgabe ihre Tore. Im Hinblick darauf wird Pro Helvetia den Beitrag zum dritten Mal durch einen Wettbewerb auswählen. Bewerben können sich Architektinnen und Architekten sowie interdisziplinäre Teams, die im Bereich Architektur tätig sind. Am …

29.06.2021
Installation view of “oræ – Experiences on the Border” at the Swiss Pavilion Photo: KEYSTONE/Gaëtan Bally © Mounir Ayoub, Vanessa Lacaille, Fabrice Aragno and Pierre Szczepsk
Arts visuals

Schweizer Pavillon an der Biennale Architettura 2021 in Venedig

Die Ausstellung Oræ – Experiences on the Border  im Schweizer Pavillon an der 17. Internationalen Architekturausstellung – La Biennale di Venezia vom 22. Mai bis 21. November 2021 verbindet die physische Realität der Schweizer Grenze mit politischen und sozialen Kontexten und zeichnet dabei ein neues Bild der Grenzgebiete. Der Ausbruch der Pandemie, der mitten im …

15.06.2021