Noss biros e partenaris en l’entir mund

Jérôme Benoit

Bereichsleiter Visuelle Künste & Design / Stv. Direktor

Jérôme Benoit (1972) ist seit dem 1. Juni 2019 stellvertretender Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia; zudem ist er verantwortlich für den Bereich Visuelle Künste & Design, sowie die beiden Abteilungen Finanzen und Informatik & Facility Management. Nach seinem Studium an der Universität Neuenburg (Anglistik, Germanistik und Geographie) arbeitete er zunächst als Übersetzer und Terminologe beim Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, bevor er zum damaligen Bundesamt für Migration wechselte, wo er das Projekt EURES (Personenfreizügigkeit) leitete. Ab 2007 war er beim Amt für Kultur des Kantons Bern tätig, zuerst als wissenschaftlicher Mitarbeiter, danach als stellvertretender Leiter der Abteilung Kulturförderung und schliesslich als Kulturbeauftragter des französischsprachigen Teils des Kantons. In letzterer Funktion hatte er zudem Einsitz in der Konferenz der kantonalen Kulturbeauftragten (KDK).