Noss biros e partenaris en l’entir mund

Dossier >

Swiss Focus Performing Arts

Auskünfte

Felizitas Ammann

Kontakt

Medienanfragen
Kontakt

Schweizer Gruppen touren regelmässig im Ausland. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, investiert Pro Helvetia viel in die internationale Promotion. Am Theaterfestival Avignon, einem der wichtigsten Treffpunkte der internationalen Theaterwelt, haben wir zusammen mit der CORODIS (Commission romande de diffusion des spectacles) eine Schweizer Plattform lanciert: Die «Sélection Suisse en Avignon» zeigt in Zusammenarbeit mit renommierten Bühnen eine kuratierte Auswahl an Schweizer Stücken. Mit dem Label «Swiss Selection Edinburgh» ermöglichen wir ausgewählten Schweizer Gruppen, ihre Arbeiten am «The Fringe»-Festival in Edinburgh zu präsentieren, dem wichtigsten Festival im englischen Sprachraum.

Daneben gibt es viele weitere Orte und Momente, wo sich Kunstschaffende sowie Kuratorinnen und Kuratoren aus aller Welt treffen und wir uns für die Präsentation der Schweizer Szene einsetzen. So gibt es immer wieder Schweizer Schwerpunkte an wichtigen Festivals im Ausland, unter anderem an bedeutenden Plattformen wie dem Festival d’Automne in Paris, ImPulsTanz Wien oder der Ruhrtriennale in Deutschland.

(Foto: La Ribot «Panoramix», 2019 © Alfred Mauve)

Veranstaltungsort

Summerhall

summerhall.co.uk

Jedes Jahr im August verwandelt sich die schottische Stadt Edinburgh für drei Wochen zur weltweit grössten Bühne für Performing Arts. Das Edinburgh Festival Fringe, kurz «The Fringe», wurde 1947 als Alternativveranstaltung für das Edinburgh International Festival gegründet und zieht heute ein Millionen Publikum an. Rund 3500 Shows mit einem aussergewöhnlich breiten Spektrum an Theater und Comedy, von klassisch bis experimentell, werden jedes Jahr am Fringe gezeigt. Das Festival ist nicht nur ein eindrucksvolles Erlebnis für das Publikum, sondern öffnet Künstlerinnen und Künstlern die Türen zum englischsprachigen Markt und zu internationalen Produzenten.

Pro Helvetia unterstützt seit 2019 mit der «Swiss Selection Edinburgh» den Auftritt von Schweizer Produktionen in Edinburgh, und schafft damit eine erhöhte Aufmerksamkeit für Schweizer Theaterkunst in der englischen und globalen Kulturlandschaft. Die Begegnung zwischen Schweizer Künstlerinnen und internationalen Kuratoren und Partnerinnen, fördert den kulturellen Austausch und erhöht die Chancen für Schweizer Kompanien im Hinblick auf Gastspiele und Tourneen. Die Auftritte, sind am Veranstaltungsort Summerhall zu sehen, welcher auf internationale darstellende Kunst ausgerichtet ist und einen performativen Kunstansatz verfolgt.

Oters dossiers