Noss biros e partenaris en l’entir mund

Medias

Vulais Vus survegnir nossas communicaziuns a las medias?

Abunar uss en tudestg, franzos u talian

Lisa Stadler
Dumondas en tudestg, talian ed englais

+41 44 267 71 51

lstadler@prohelvetia.ch

Pierre-Yves Walder
Dumondas en franzos, talian ed englais

+41 44 267 76 46

pwalder@prohelvetia.ch

Nossas communicaziuns a las medias


14.04.2021 Uncategorized
«Connect»: An der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und Arts at CERN lancieren mit «Connect» ein Residenz-und Austauschprogramm an der Schnittstelle von künstlerischer Recherche und Wissenschaft. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit Wissenschafts institutionen in der Schweiz und weltweit durchgeführt. Es ist Teil des Schwerpunkts «Kunst, Wissenschaft und Technologie», mit dem Pro Helvetia im Rahmen der Kulturbotschaft 2021-2024 …

Leger vinavant "«Connect»: An der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft"

08.04.2021 Biennalas per l’architectura
Oræ – Experiences on the Border

Schweizer Pavillon an der 17. Internationalen Architekturausstellung – La Biennale di Venezia Die Ausstellung im Schweizer Pavillon an der Biennale Architettura 2021 in Venedig verbindet die physische Realität der Schweizer Grenze mit politischen und sozialen Kontexten und zeichnet dabei ein neues Bild der Grenzgebiete. Der Ausbruch der Pandemie, der mitten im Werkprozess erfolgte, verlieh dem …

Leger vinavant "Oræ – Experiences on the Border"

14.01.2021 Arts visuals
Ausschreibung «Architecture Matters»: 21 Projekte ausgewählt

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia unterstützt 21 Architekturprojekte unterschiedlichster Ausrichtung aus allen Teilen der Schweiz, die von einer Fachjury aus über 150 Bewerbungen ausgewählt wurden. Die thematische und formale Vielfalt der eingereichten Dossiers zeugt von der beeindruckenden Lebendigkeit und Kreativität der Schweizer Architekturszene. Als Reaktion auf die Verschiebung der Architekturbiennale von Venedig aufgrund der Covid-19-Pandemie …

Leger vinavant "Ausschreibung «Architecture Matters»: 21 Projekte ausgewählt"

28.01.2020 Uncategorized
Latifa Echakhch im Schweizer Pavillon an der Biennale Arte 2021

Auf Empfehlung einer Jury hat die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia entschieden, Latifa Echakhch mit der Realisierung des Schweizer Pavillons an der 59. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia zu beauftragen. Die in Fully/VS wohnhafte Künstlerin mit französischen und marokkanischen Wurzeln ist seit vielen Jahren eine international bekannte Vertreterin der zeitgenössischen Kunstszene. Auf Einladung der …

Leger vinavant "Latifa Echakhch im Schweizer Pavillon an der Biennale Arte 2021"

08.05.2019 Uncategorized
«Moving Backwards»: Ausstellung im Schweizer Pavillon wird am Donnerstag 9. Mai eröffnet

Bundesrat Alain Berset eröffnet am Donnerstag, 9. Mai, die Ausstellung «Moving Backwards» im Schweizer Pavillon an der 58. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia. Auf Einladung von Charlotte Laubard, der Kuratorin des Schweizer Pavillons 2019, hat das Künstlerinnenduo Pauline Boudry / Renate Lorenz für die diesjährige Ausgabe eine neue filmische Installation realisiert.  Als einer …

Leger vinavant "«Moving Backwards»: Ausstellung im Schweizer Pavillon wird am Donnerstag 9. Mai eröffnet"

25.04.2018 Uncategorized
Claire Hoffmann wird Kuratorin für visuelle Künste am Centre culturel suisse in Paris ab Januar 2019

Die Kuratorin und Kunsthistorikerin Claire Hoffmann wurde vom zukünftigen Direktor Jean-Marc Diébold zur Kuratorin für visuelle Künste, Design und Architektur am Centre culturel suisse in Paris ernannt. Ab Januar 2019 wird sie gemeinsam mit der neuen Leitung und den Mitarbeitenden des Centre culturel suisse Schweizer Künstlerinnen und Künstlern bei der Verbreitung und Bekanntmachung ihres Schaffens …

Leger vinavant "Claire Hoffmann wird Kuratorin für visuelle Künste am Centre culturel suisse in Paris ab Januar 2019"

07.03.2018 Uncategorized
Charlotte Laubard kuratiert den Schweizer Pavillon an der Venedig Biennale 2019

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat Charlotte Laubard zur Kuratorin des Schweizer Pavillons an der Kunstbiennale von Venedig 2019 ernannt. Die französisch-schweizerische Kunsthistorikerin und Kuratorin mit Wohnsitz in Genf verknüpft in ihrer Arbeit künstlerische, geschichtliche und interdisziplinäre Ansätze und ist eine renommierte, internationale Ausstellungsmacherin. Die Ausstellung im Schweizer Pavillon an der 58. Kunstbiennale von Venedig …

Leger vinavant "Charlotte Laubard kuratiert den Schweizer Pavillon an der Venedig Biennale 2019"

30.11.2017 Uncategorized
Innovatives Schweizer Design gezielt fördern

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat dieses Jahr ein neuartiges Fördermodell lanciert: Es unterstützt Projekte junger Designerinnen und Designer von der Idee bis zur Marktreife. Die Ausschreibung suchte nach Projekten, die Kreativität und Qualität mit Nutzbarkeit und Marktverständnis vereinen. 56 Vorhaben wurden eingereicht, 18 davon werden nun auf verschiedenen Förderstufen gezielt unterstützt: Vom Konzept bis …

Leger vinavant "Innovatives Schweizer Design gezielt fördern"

01.11.2017 Uncategorized
Pro Helvetia: Philippe Bischof übernimmt die Direktion

Heute tritt Philippe Bischof sein Amt als neuer Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia an. Er übernimmt die Direktion von Sabina Schwarzenbach, welche die Stiftung interimistisch geführt hatte. Philippe Bischof, ehemaliger Leiter der Abteilung Kultur im Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt, hat heute das Amt als Direktor der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia angetreten. Der Stiftungsrat hatte …

Leger vinavant "Pro Helvetia: Philippe Bischof übernimmt die Direktion"

26.10.2017 Uncategorized
Neues Fördermodell für interaktive Medien: Vom Konzept zur Marktlancierung

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia hat ein neues Fördermodell entwickelt, mit dem sie erstmals 23 Game-, VR- oder andere Projekte aus dem Bereich interaktive Medien unterstützt. Gesucht waren innovative Vorhaben, die eine Brücke zwischen Kreativität, Technologie und Markt schlagen. Nach der ersten Ausschreibung zeigte sich die internationale Jury beeindruckt von der Qualität und Vielfalt der …

Leger vinavant "Neues Fördermodell für interaktive Medien: Vom Konzept zur Marktlancierung"

13.10.2017 Uncategorized
Pro Helvetia stärkt die kulturelle Zusammenarbeit mit Südamerika

Vom 5. bis 12. Oktober lancierte die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia  in Chile, Brasilien, Argentinien und Kolumbien das neue Programm «COINCIDENCIA – Kulturaustausch Schweiz-Südamerika». Damit will sie die Beziehungen zwischen Kulturschaffenden sowie kulturellen Institutionen in der Schweiz und Südamerika intensivieren. Das Programm versteht sich auch als Testlauf für die Eröffnung eines künftigen Verbindungsbüro in Südamerika. …

Leger vinavant "Pro Helvetia stärkt die kulturelle Zusammenarbeit mit Südamerika"

28.09.2017 Uncategorized
Die Schweiz ist Gastland an der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna 2019

Mit jährlich rund 27’000 Besucherinnen und Besuchern ist die Internationale Kinderbuchmesse in Bologna weltweit die wichtigste Fachmesse, die sich Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern widmet. Die Messe ist nicht nur Branchentreffpunkt für Verlage, Buchhändler und Autorinnen und Autoren, sondern bietet auch Illustratoren eine wichtige Plattform. Der Gastlandauftritt der Schweiz ist deshalb eine einmalige Gelegenheit, um dem …

Leger vinavant "Die Schweiz ist Gastland an der Internationalen Kinderbuchmesse Bologna 2019"

21.09.2017 Uncategorized
Jean-Marc Diébold wird neuer Direktor des Centre culturel suisse in Paris

Das Centre culturel suisse (CCS) in Paris bekommt ab dem 1. Oktober 2018 einen neuen Direktor: Jean-Marc Diébold wird Jean-Paul Felley und Olivier Kaeser ablösen, die das CCS seit 2008 als pluridisziplinäres Kulturzentrum erfolgreich weiterentwickelt haben. Diébold ist derzeit Leiter des Bureau du Théâtre et de la Danse des Institut Français Deutschland in Berlin. Der …

Leger vinavant "Jean-Marc Diébold wird neuer Direktor des Centre culturel suisse in Paris"

14.06.2017 Uncategorized
Werkbeiträge 2017: Liebesgedichte und Zukunftsfiktionen

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia vergibt dieses Jahr 21 Werkbeiträge an Schweizer Autorinnen und Autoren aller vier Landessprachen. Dank der finanziellen Unterstützung können sie sich in Ruhe und während längerer Zeit einem literarischen Projekt widmen. Insgesamt 126 Autorinnen und Autoren aus der ganzen Schweiz haben sich dieses Jahr für einen Werkbeitrag beworben. Für jede Landesprache …

Leger vinavant "Werkbeiträge 2017: Liebesgedichte und Zukunftsfiktionen"

10.05.2017 Uncategorized
Alain Berset eröffnet am Freitag den Schweizer Pavillon in Venedig

Den Schweizer Pavillon an der 57. Internationalen Kunstbiennale in Venedig wird Bundesrat Alain Berset am Freitag, 12. Mai in den «Giardini» der Biennale eröffnen. Der von Pro Helvetia nominierte Kurator Philipp Kaiser hat für die Ausstellung «Women of Venice» die in Genf geborene, amerikanische Künstlerin Carol Bove sowie das schweizerisch-amerikanische Künstlerpaar Teresa Hubbard / Alexander …

Leger vinavant "Alain Berset eröffnet am Freitag den Schweizer Pavillon in Venedig"