2024: Angepasste Fördermassnahmen – Darstellende Künste

Arts represchentativs

Indicaziun: quest artitgel è disponibel mo per tudestg.

Image by Matthieu Croizier

Um die Kunst- und Kulturschaffenden optimal zu unterstützen, entwickelt Pro Helvetia ihre Förderinstrumente jedes Jahr weiter. Hier finden Sie einen Überblick über die Änderungen ab 2024.

Recherche

Gesuche für künstlerische oder thematische Recherchen werden neu nicht mehr von einer externen Jury beurteilt und können deshalb laufend eingereicht werden.

Mehr Informationen: Künstlerische oder thematische Recherche


Weiterentwicklungsbeitrag

Der Eingabetermin für Weiterentwicklungsbeiträge ist neu im Herbst und nicht mehr wie bisher im Frühling (Eingabefrist: 1. Juli bis 1. September).

Mehr Informationen: Weiterentwicklungsbeitrag


Offene Ausschreibungen

Neuproduktion

Freie Gruppen und Kunstschaffende im Bereich der darstellenden Künste können bis zum 1. März ein Gesuch für eine Neuproduktion eingeben (auch digitale und hybride Produktionen).  Neu müssen bei der Gesuchseingabe mindestens zwei Spielorte bestätigt sein.

Mehr Informationen: Neuproduktion

COMPASS

Mit COMPASS unterstützt Pro Helvetia Nachwuchs-Compagnien mit ersten Gastspielerfahrungen bei ihrer internationalen Etablierung. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Personen oder Institutionen können internationale Tourneen geplant, die internationale Vernetzung gestärkt und Strukturen entwickelt werden. Eingabetermin: 1. März 2024

Mehr Informationen: Nachwuchs: COMPASS

Impulse Theater Festival

Nachwuchs-Kunstschaffende aus der Schweiz aus den Bereichen Regie, Choreografie, Szenografie oder Dramaturgie können sich bis zum 15. Februar für die Networking-Residenz beim Impulse Theater Festival (29. Mai bis 9. Juni 2024) bewerben. Die Residenz beinhaltet den Besuch der Festivalinszenierungen, Teilnahme an der Impulse-Akademie und Vernetzung mit internationalen Veranstaltenden.

Mehr Informationen: Nachwuchs: Impulse Theater Festival

Infoveranstaltungen auf Zoom

Als Ergänzung zu den Informationen, die auf unserer Website zu finden sind, führen wir am

Donnerstag, 1.2.2024 von 09:30-10:30 Uhr (Deutsch) und von 11-12 Uhr (Französisch) eine Infoveranstaltung auf ZOOM durch. Wir werden unsere Fördertätigkeit vorstellen und offene Fragen beantworten.

Anmeldung bis am 30.1.2024 via E-Mail bei Sabine Jud, sjud@prohelvetia.ch.

Für Kunstschaffende, die sich für die Projekte interessieren, die wir gemeinsam mit unseren Aussenstellen anbieten, gibt es eine Woche später einen weiteren Info-ZOOM zu Residenzen, Research Trips, Co-Creation sowie Tourneeförderung. Die Veranstaltung findet am

Dienstag, 6.2.2024 von 14-15 Uhr auf Englisch statt.

Anmeldung bis am 5.2.2024 via E-Mail an Yann Aubert, yaubert@prohelvetia.ch.

Folgen Sie uns auf Instagram

@swissperformingarts