Kollaboration mit FUTURES, die europäische Plattform für Fotografie

Arts visuals

Indicaziun: quest artitgel è disponibel mo per tudestg.

Ausstellung von Fotografien
FUTURES Narratives © Rachel Moron

Im Rahmen einer neuen Kollaboration haben Pro Helvetia und die Stiftung FUTURES eine Ausschreibung lanciert, die drei Schweizer Kulturinstitutionen die Möglichkeit bietet, für den Zeitraum 2023-2025 Mitglied der FUTURES-Plattform zu werden.

Die Stiftung FUTURES hat drei Institutionen ausgewählt, die sich auf zeitgenössische Fotografie spezialisiert haben und die aufgrund hoher künstlerischer Qualität und Originalität überzeugten. Gemeinsam repräsentieren sie die kreative und vielfältige Fotografie-Szene der Schweiz.

Die ausgewählten Schweizer Institutionen sind:

Diese Institutionen sind nun Teil der FUTURES-Community und werden jedes Jahr zwei Nachwuchskunstschaffende der Schweiz auswählen, die vom FUTURES Angebot profitieren können.

Die ausgewählten Kunstschaffenden für das Jahr 2023 sind:

Die Kollaboration mit FUTURES ist Teil der neuen Massnahmen von Pro Helvetia zur Unterstützung und Förderung der Fotografie. Pro Helvetia verstärkt ihre Zusammenarbeit mit internationalen Foren und erleichtert damit die direkte Netzwerkaktivität.

Gebäude des Photoforums Pasquart
Photoforum Pasquart © Daniel Mueller
Frau hinter Stapeln von Tellern.
Three Grains Of Rice And SomeGold © Thi My Lien Nguyen
Finger berühren Wasser.
Luz azul © Thalles Piaget
Gebäude des Photo Elysée
Photo Elysée © William Gammuto
Frau mit Verzerrungseffekten im Gesicht
The New York Public Library Picture Collection © Tamara Janes
Splicer © Florian Amoser
Gebäude des Centre de la photographie Genève
Centre de la photographie Genève © Aline Bovard Rudaz
Frau in Rückenansicht im BH
Rosa Canina © Mathilda Olmi
Frau an einem Fluss
Rivers © levi am eden

FUTURES ist eine in Europa verankerte Fotografie-Plattform. Mit dem Ziel, die berufliche Entwicklung aufstrebender Künstlerinnen und Künstler weltweit zu fördern, bringt sie die globale Fotografie-Community zusammen. Seit 2017 ist sie bestrebt, langfristige Werte zu schaffen und unterstützt Fotografinnen und Fotografen, die am Anfang oder in der Mitte ihrer Laufbahn stehen. Um die Arbeit der Künstlerinnen und Künstler bekannt zu machen und ihnen Zugang zu einem Netzwerk von Profis sowie zu Märkten und einem Zielpublikum zu eröffnen, lanciert die Plattform gezielte Kampagnen.

www.futures-photography.com