SwissGames Showcase 2023: Ausgewählte Studios

Design

Indicaziun: quest artitgel è disponibel mo per tudestg.

Die Bewerbungen stammten von Studios aus der ganzen Schweiz. Sie wurden von der gleichen internationalen Jury wie im Vorjahr beurteilt, bestehend aus Lélia Peuchamiel (RenderGreen), Astrid Refstrup (Triple Topping Games, Kowloon), Ella Romanos (Fundamentally Games), Rufus Kubica (11 bit studios) und Jason Della Rocca (Execution Labs).

Die fünf Expertinnen und Experten bewerteten die eingereichten Games und wählten diejenigen aus, die sie während des Programms persönlich begleiten werden. Diese Begleitung umfasst nicht nur Mentoring-Sitzungen, sondern auch die Einführung der ausgewählten Studios in das professionelle Netzwerk der Expertinnen und Experten. Überdies werden die Studios das ganze Jahr über an verschiedenen internationalen Events teilnehmen und von unserem Partner  MeetToMatch in kuratiertem Matchmaking unterstützt.  

Seven Dwarfs: Legends Untold – Surprised Turtle Studios

SwissGames Showcase 2022: Stimmen von teilnehmenden Studios 

“Das Netzwerk, das Know-how und die Möglichkeiten, die sich durch dieses Programm eröffnen, sind von unschätzbarem Wert. Es ermöglichte uns die Teilnahme an den wichtigsten Konferenzen der Branche auf der ganzen Welt und eine enge Zusammenarbeit mit den besten Mentorinnen und Mentoren der Branche. Wir können es nur empfehlen!” – Crowned 

“Das SwissGames Showcase war für uns die perfekte Chance, in der Videogame-Branche Fuss zu fassen und wir sind unglaublich glücklich, dass wir Teil davon waren.” – Hooded Traveler Game 

Wir haben uns sehr darüber gefreut, Teil des Programms zu sein. Am meisten konnten wir von den SwissGames Delegation profitieren. Die finanzielle Unterstützung, Vorträge und die Betreuung durch den Mentor sind eine gute Ergänzung. Unserer Ansicht nach gibt  nichts, was das Programm nicht abdeckt.”  Kreidenwerk 

“Swiss Games Showcase hat lauflauf sehr geholfen, unser Game voranzutreiben und unser Studio besser mit der Branche zu vernetzen.” – lauflauf 

“Es hat uns sehr gut gefallen und wir würden uns erneut bewerben, wenn wir nicht bereits dreimal teilgenommen hätten ;).” – Stardust 

Pocket Oasis – knit’n’purl game studio

Die acht ausgewählten Studios für das SwissGames Showcase 2023: 

knit’n’purl game studio 
Pocket Oasis 

Looping 
Crow’s Nest 

Mac n Cheese Games 
Munch 

Momento Games 
Flying Legends 

Studio ZB 
Truth Detectives — a very serious game 

Surprised Turtle Studios 
Seven Dwarfs: Legends Untold 

Team Kerzoven 
Circle of Kerzoven 

Vizar Technologies 
LightClash AR 

SwissGames entdecken

SwissGames ist eine Plattform zur Förderung des Schweizer Games-Clusters im In- und Ausland. Unter dem Label SwissGames organisieren und unterstützen wir Game Developers und deren Präsenz an mehr als 20 Veranstaltungen pro Jahr und helfen Schweizer Entwicklerinnen und Entwicklern, ihre Visibilität zu erhöhen, Beziehungen zur internationalen Games-Branche aufzubauen und Zugang zum globalen Markt zu erhalten.

Twitter SwissGames